Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Triathlon für die ganze Familie
Vorpommern Stralsund Triathlon für die ganze Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 20.08.2016

600 Meter Schwimmen, 16 Kilometer Radfahren und sechs Kilometer Laufen – das sind in diesem Jahr die drei Streckenlängen beim Familientriathlon in Langsdorf.

Die Volkssportveranstaltung im Ortsteil der Gemeinde Lindholz findet heute zum zwölften Mal statt. Teilnehmen können an diesem Sportereignis sowohl Einzelstarter als auch Mannschaften und Familien, erläutern Hartmut Kolschewski und Hans-Jürgen Cordt.

Zum Auftakt stürzen sich alle Teilnehmer ins Nass des südlich der Landesstraße 19 gelegenen Baggersees, wo auf einem Rundkurs, den die DLRG absteckt, rund 600 Meter geschwommen werden müssen. Der Baggersee ist mit seinem acht Hektar Fläche ein markantes Gewässer für Langsdorf.

Die Triathleten machen sich nach dem Schwimmen auf die etwa 16 Kilometer lange Radstrecke. Sie führt Richtung Breesen, Tangrim und Carlsthal durch weitere Dörfer der Gemeinde Lindholz. In früheren Wettbewerben führte die Radstrecke nur nach Breesen und musste deshalb zweimal absolviert werden. Die neue Streckenführung ist abwechslungsreicher.

Letzte Disziplin ist das Laufen. Sechs Kilometer legen die Sportler in Langsdorf zurück. Eine solche Veranstaltung funktioniert nicht ohne ehrenamtliche Helfer – zum Beispiel von der Freiwilligen Feuerwehr, vom Kulturverein aus Breesen, vom Sportverein Böhlendorf.

Um 13 Uhr beginnt heute die Veranstaltung, 14 Uhr erfolgt der Start für den Triathlon. Außerdem gibt‘s beim Kinder- und Dorffest auf dem Langsdorfer Festplatz viele Angebote bis hin zum Abendprogramm mit Disko und Feuerwerk.

ps

Von knapp 18000 Kindern im Alter bis zu zehn Jahren werden in Vorpommern-Rügen 14000 in Krippe, Kindergarten, Hort oder von Tagesmüttern betreut

20.08.2016

Die OSTSEE-ZEITUNG stellt in zwei Teilen einige weniger bekannte Sehenswürdigkeiten der Hansestadt vor

20.08.2016

Das Landgericht Stralsund hat gestern den 45-jährigen Christian G. aus Greifswald wegen Vergewaltigung und Körperverletzung zu einer Haftstrafe von sechs Jahren verurteilt.

20.08.2016
Anzeige