Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Tschernobyl-Hilfe und Bfw schenken Kindern Erholung
Vorpommern Stralsund Tschernobyl-Hilfe und Bfw schenken Kindern Erholung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.08.2016

Stralsund. Der Tschernobyl-Hilfe-Verein unter der Leitung von Regina Deutscher lädt seit 26 Jahren hilfebedürftige Kinder aus Weißrussland nach Stralsund ein. Das Berufsförderungswerk ist das elfte Jahr mit dabei. So wurden am vergangenen Freitag auf dem Gelände des Bfw die 10 bis 14-Jährigen empfangen. 42 Kinder schlafen teils in der Sporthalle, in der sie sich auch waschen und duschen können, und teils in Zelten. Ein weiterer Raum wird ihnen für die Mahlzeiten zur Verfügung gestellt.

Neben einem vielfältigen Unterhaltungs- und Erholungsprogramm können sich die Kinder drei Wochen lang gesundheitlich erholen und profitieren Monate davon. Während ihres Aufenthaltes wird es ihnen durch Geld- und Sachspenden an Lebensmitteln und Kleidung nicht fehlen.

OZ

Zwei frei umherlaufende Hunde haben in einer Bad Sülzer Kleingartenanlage mehrere Haustiere getötet.

09.08.2016

Henry Fiddike und Jörg Beyer planen 104,1 Kilometer langen Lauf und testeten bereits die Strecke

09.08.2016

Wer in Kloster auf Hiddensee ankommt, trifft Detlev Dürtler (72) fast zwangsläufig.

09.08.2016
Anzeige