Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Umjubelte Stars im ZDF Fernsehgarten
Vorpommern Stralsund Umjubelte Stars im ZDF Fernsehgarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 01.10.2018
Hartmut Engler und Pur sorgten für Stimmung vor der Kulisse der Rügenbrücke. Quelle: Zdf/sascha Baumann
Stralsund

Tolle Stimmung im ZDF-Fernsehgarten auf der Stralsunder Hafeninsel. Während am Freitag und Sonnabend jeweils eine Veranstaltung aufgezeichnet wurde, ging der Showauftakt am Sonntag live auf Sendung.

Über 2000 Stralsunder und Gäste der Hansestadt erlebten am Wochenende drei Veranstaltungen des ZDF-Fernsehgartens on tour auf der Stralsunder Hafeninsel.

Die Moderatoren Andrea Kiewel und Florain Weiß stellten die  Hansestadt, die Region und ihre Menschen vor. Dazu gab es schöne Bilder aus einer schönen Stadt, die Stralsund den Zuschauern an Bildschirmen näher brachten sowie eine bunte Mischung an Unterhaltung. Stars wie Ute Freudenberg, Helmut Lotti und Tom Gaebel sangen sich in die Herzen des Publikums.

Die Moderatoren lernten Segeln im Stralsunder Stadthafen. Florian Weiß ging dabei über Bord und wurde von Stralsunder Seenotrettern der DGzRS schnell wieder aus dem Hafenbecken gefischt. Björn Kapelke, der den ersten Michelin-Stern an den Sund holte, kochte vor laufenden Kameras ein Drei-Gänge Menü.

Alles zusammen sorgte für gute Laune beim Publikum, das zuvor von Marcus Schöffl beim Warm-up auf Party-Temperatur gebracht wurde. 

Die nächsten Ausstrahlungen des ZDF Fernsehgartens on Tour aus Stralsund sind am 7. und 14. Oktober auf dem Bildschirm zu erleben.

Mattern Jörg

Der Unfall ereignete sich am Sonnabend auf der L 192 zwischen Steinhagen und Richtenberg.

01.10.2018

Birgit Hesse (SPD), Kultusministerin MV, besuchte am Freitag die Grundschule in Steinhagen. Schöne Klassenzimmer und engagierte Lehrer. Doch das Kleinod ist sanierungsbedürftig.

30.09.2018

Eine 60-jährige Skoda-Fahrerin wurde am Sonnabend bei einem Verkehrsunfall zwischen Steinhagen und Richtenberg schwer verletzt.

30.09.2018