Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Unbekannte sprengen Geldautomat
Vorpommern Stralsund Unbekannte sprengen Geldautomat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:50 19.04.2013
Demoliert: Die Sparkassenfiliale in Velgast nach der Attacke. Beute machten die Täter nicht. Quelle: Susanne Senneke

In der Sparkassenfiliale Velgast im Kreis Vorpommern-Rügen haben unbekannte Täter am Freitagmorgen einen Geldautomaten gesprengt. Nach Angaben der Polizei mussten sie ohne Beute abziehen. Das Gebäude wurde durch die Sprengung stark beschädigt.

In den vergangenen Tagen wurden mehrere Automaten angegriffen. So fuhren am Karfreitag mindestens drei Täter mit einem Radlader in eine Bank in Burow (Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte) und stahlen einen Geldautomaten. Einen Tag zuvor hatten Unbekannte in Züssow bei Greifswald einen Geldautomaten aus einer Wand gesprengt.

Lesen Sie mehr zum Thema in der Wochenendausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Stralsunder Zeitung).

OZ

Der Stralsunder Vize-Oberbürgermeister Hartlieb wurde überfallen und mit einer Bombenattrappe bedroht – nun wird er vor Gericht gehört.

06.04.2013

SchachDie vierte Saison der Championsleague des Weltfernschachverbandes ICCF sollte das bisher ausgezeichnete Abschneiden des Stralsunder Fernschachteams krönen, doch die Krönung musste vertagt werden.

05.04.2013

Elf Projekte werden mit über 9000 Euro aus dem Verfügungsfonds soziale Stadt gefördert.

05.04.2013
Anzeige