Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Unplugged-Konzert im Strandbad für guten Zweck

Stralsund Unplugged-Konzert im Strandbad für guten Zweck

Zu einem Unplugged-Konzert wird am Freitag ab 18 Uhr ins Strandbad eingeladen. Die Stralsunder Künstler Mätti und Konsch wollen mit ihrem Auftritt das soziale Projekt „Pura ...

Stralsund. Zu einem Unplugged-Konzert wird am Freitag ab 18 Uhr ins Strandbad eingeladen. Die Stralsunder Künstler Mätti und Konsch wollen mit ihrem Auftritt das soziale Projekt „Pura vida Skateboarding“ in Costa Rica unterstützen. „Dabei handelt es sich darum, skateboardbasierte Kinder- und Jugendprojekte im Inland und in einigen Entwicklungsländern zu fördern“, wie Initiator Christian Tegge erklärt. So wird es am Freitagabend nicht nur handgemachte Musik der Künstler unter freiem Himmel, sondern für die Besucher auch günstige Getränke geben. Außerdem werden viele Informationen über den Verein Skate-aid gegeben, unter dessen Dach das Projekt „Pura vida Skateboarding“ läuft. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für das Projekt wird gebeten.

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.