Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Unsere Neuankömmlinge der Woche
Vorpommern Stralsund Unsere Neuankömmlinge der Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:02 04.10.2017
Ria Sophie Mietzner wurde am 25. September geboren. Sie war 3565 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß. Quelle: Foto: Sunshine Babys

Unsere Region ist wieder um einige neue Bewohner reicher geworden. In der vergangenen Woche wurden im Helios Hanseklinikum in Stralsund 23

Babys zur Welt gebracht.

Eins von ihnen ist Ria Sophie Mietzner (3565 Gramm, 51 Zentimeter) aus Stralsund. Das Mädchen erblickte am 25. September um 23.21 Uhr das Licht der Welt. Am Morgen darauf begrüßte um 10.18 Uhr Kurt Zehrt (3565 Gramm, 53 Zentimeter) aus Heringsdorf seine Eltern.

Am 28. September konnte die Familie von Jamie Oeser (3260 Gramm, 51 Zentimeter) aus Stralsund um 10.40 Uhr erstmals in die Augen des Kleinen blicken. Ihm folgte am Abend desselben Tages um 19.04 Uhr Emilia Raschig (3840 Gramm, 52 Zentimeter) aus Stralsund. Am 29. September um 5.16 Uhr wurde Paul Staindl (3980 Gramm, 55 Zentimeter) aus Stralsund geboren. Am selben Tag um 9.51 Uhr erblickte Nico Marks (4115 Gramm, 53 Zentimeter) aus Altefähr das Licht der Welt. Einen Tag später folgten um 8.48 Uhr Finn Fiete Ringer (3560 Gramm, 49 Zentimeter) aus Barth und um 19.30 Uhr Cillian Weinert (3420 Gramm, 53 Zentimeter) aus Ribnitz-Damgarten.

Am 1. Oktober kam um 6.47 Uhr der kleine Milan (2770 Gramm, 48 Zentimeter) aus Prohn zur Welt, um 12.15 Uhr folgte Jim Sadewasser (3115 Gramm, 49 Zentimeter) aus Sundhagen und um 18.08 Uhr Fynn Wallis (3360 Gramm, 51 Zentimeter) aus Stralsund.

amü

Im Landkreis Vorpommern-Rügen gibt es zahlreiche Annahmestellen

04.10.2017

Männer in Stralsund, Scharpitz und Rambin unterwegs

04.10.2017

In dem denkmalgeschützten Backsteingebäude in der Böttcherstraße 34 entstehen zwei Arztpraxen, ein OP-Saal und drei Wohnungen.

04.10.2017
Anzeige