Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ute Remus liest in der Stadtbibliothek
Vorpommern Stralsund Ute Remus liest in der Stadtbibliothek
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:42 10.09.2013

„Bloß nicht auf Sand bauen“ heißt es am Donnerstag um 17 Uhr in der Stadtbibliothek in der Badenstraße. Autorin Ute Remus, bekannt als Moderatorin beim WDR, liest aus ihrem gerade erschienenen Buch. Es erzählt die Geschichte von der pommerschen Bauerntochter Klara und dem Gutsverwalter und Apothekersohn Ferdinand aus Berlin sowie ihren Eltern und Großeltern. Der Traum des Paares, ein Rittergut in Thüringen zu pachten, endet im Konkurs. Doch Ferdinand gibt nicht auf, er makelt Güter in Mecklenburg. Klara folgt ihm mit ihren Kindern. In Stralsund wird ihre Tochter Erdmuthe geboren, die mit neun Jahren im besetzten Polen stirbt. Die persönliche Familiengeschichte enthält alltägliche und heitere Momente, ohne über das Schwere der Zeit hinwegzutäuschen.

OZ

Fünf Studenten der Fachhochschule erhalten ein Deutschland-Stipendium. Gestern gab‘s die Urkunden.

10.09.2013

Tischtennis — Zum Auftakt der neuen Spielzeit 2013/2014 hat der SV 93 Niepars zum 4. Traditionsturnier eingeladen. Angereist waren 47 Sportfreunde aus 17 Vereinen.

10.09.2013

Auch in diesem Jahr heißt es am 3. Oktober wieder „Türen auf“. Das Ozeaneum beteiligt sich zum zweiten Mal am bundesweiten Aktionstag der WDR-Kinderserie „Die Sendung mit der Maus“.

10.09.2013
Anzeige