Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
VOR 100 JAHREN

VOR 100 JAHREN

Die „Stralsundische Zeitung“ meldete am 11. April 1913: „Die vorletzte Opernaufführung dieser Spielzeit bringt noch einmal den prächtigen ,Zigeunerbaron‘ von Johann Strauß, und zwar zum Benefiz für den musikalischen spritus rector der Operette, Herrn Kapellmeister Goebel.

Operette, Herrn Kapellmeister Goebel. Er hat sich in der Tat durch seine reiche musikalische Begabung, sein Temperament und hingebenden Fleiß um das Gelingen der Operetten in hohem Maße verdient gemacht und es wäre auch eine Anerkennung des Publikums durch zahlreichen Besuch der Vorstellung Herrn Goebel zu wünschen. Unser erster Held Hans Grün, der auch ein beachtenswerter Sänger ist, wird als Graf Homonay diese Seite seines Könnens offenbaren.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.