Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Verantwortungsvoller Umgang mit Hochprozentigem

Kegeln Verantwortungsvoller Umgang mit Hochprozentigem

Das Stralsunder Kegelspektakel stand unter dem Motto „Alkoholfrei Sport genießen“.

Voriger Artikel
Hermann-Hinrich Reemtsma wird Ehrenbürger in Stralsund
Nächster Artikel
Sundstädterin feiert 102. Geburtstag

Eric Dewald kegelte für das erste Team des KV Hansa und wurde mit seiner Mannschaft Fünfter in der Endabrechnung.

Quelle: Jürgen Schwols

Kegeln — „Alkoholfrei Sport genießen“ heißt die Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), bei der Sportvereine aufgerufen werden, jungen Menschen den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol näher zu bringen.

Getreu dessen, hatte der KV Hansa Stralsund am Samstag A- und B- Jugendliche sowie deren Betreuer zum Kegelspektakel auf die Kegelbahn an der Kupfermühle eingeladen, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen.„In der Öffentlichkeit hält sich das Vorurteil, Kegeln und Alkohol würden zusammengehören“, erklärte Rainer Malz, Landesjugendwart des Sportkeglerverbandes in MV. „Dem wollen wir entgegenwirken, da es sich gerade im Hinblick auf die Jugendarbeit um eine absolute Fehleinschätzung handelt.“

Neben der Aufklärung kam aber auch der Sport nicht zu kurz. Insgesamt neun Teams kämpften um den Sieg. Am Ende hatte die Mannschaft vom Lübower SV die Nase vorn. Der KV Hansa, mit insgesamt drei Teams vertreten, belegte die Plätze vier, fünf und sechs.

jsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.