Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Vogelgrippe: Pinguine eingesperrt
Vorpommern Stralsund Vogelgrippe: Pinguine eingesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 26.11.2016
Die Pinguine aus dem Stralsunder Ozeaneum müssen wegen der Vogelgrippe in ihrem Bau bleiben. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Stralsund

Auch das Ozenaum in Stralsund hat auf die um sich greifende Vogelgrippe reagiert. Die Pinguine müssen im Innenbereich bleiben und dürfen nicht mehr auf die Dachterrasse. Tierpfleger sind außerdem verpflichtet, Hygienematten auszulegen. Das teilte Sprecherin Romy Kiebel mit. Seit Donnerstag gilt die Hansestadt als Wildvogelgeflügelpest-Sperrbezirk. Pinguine sind eine Gruppe flugunfähiger Seevögel, weswegen alle Anordnungen auch für sie gelten.

Besucher des Ozeaneums können die Tiere deshalb nicht wie gewohnt beobachten. Es besteht aber die Möglichkeit, die Fütterungen live auf einem Monitor zu verfolgen. Sie finden täglich um 11.30 Uhr statt. Wann die Tiere wieder hinaus gelassen werden können, ist derzeit noch völlig offen.

oz

Mehr zum Thema

Die Stadt Sassnitz hat die Anlage am Steinbachweg nach dem Nachweis eines infizierten Tieres sofort geschlossen.

23.11.2016

Die Rate der positiv getesteten toten Wildvögel soll im Vergleich zur Vogelgrippe H5N1 vor zehn Jahren sehr hoch sein. Der Landkreis hat jetzt alle Geflügelausstellungen in Vorpommern-Greifswald verboten.

24.11.2016

Auch die Grimmener Stadtteile Hohenwarth und Stoltenhagen gehören jetzt zu den Beobachtungsgebeiten in Sachen Vogelgrippe.

26.11.2016

Wo gibt es den besten Glühwein? Die Teilnehmer verkosten das Angebot auf den Stralsunder Weinachtsmarkt. Bewerbungen bis zum 27. November möglich.

25.11.2016

Redaktions-Telefon: 03 831 / 206 756, Fax: - 765 E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 10 bis ...

25.11.2016

Nach Berlin und Frankfurt kommt jetzt Kassel als dritte Basis für „Sundair“ dazu / Hauptsitz soll auf dem Dänholm entstehen / Flugbegleiter gesucht

25.11.2016
Anzeige