Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Volkshochschule zieht um
Vorpommern Stralsund Volkshochschule zieht um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 27.06.2017
Die Volkshochschule zieht in neue Räume am Tribseer Damm 76. Quelle: Marlies Walther
Anzeige
Stralsund

Die Volkshochschule Vorpommern-Rügen bezieht in diesen Tagen neue Räume in der Stralsunder Passage am Bahnhof, Tribseer Damm 76. Der Mietvertrag wurde über 20 Jahre abgeschlossen. Ab 4. Juli soll der Betrieb im neuen Haus funktionieren, „obwohl noch nicht alles am rechten Platz sein wird“, sagt die Leiterin der Einrichtung, Dr. Sabine Koppe, die dafür um Verständnis bittet. Die Chefin rechnet mit einem größeren Zulauf. Durch die unmittelbare Anbindung mit Bus und Bahn sei eine bessere Erreichbarkeit gewährleistet. Außerdem sind die neuen Räume behindertengerecht. In die Ausstattung wurden laut Sabine Koppe rund 100 000 Euro investiert.

Marlies Walther

Die Einrichtung des Landkreises Vorpommern-Rügen mietet sich in der Passage am Bahnhof ein

27.06.2017

Fantastisch! Die Stralsunder Jungs der Segelyacht „Laika Segelkombinat“ haben bei der Kieler Woche den Titel eingefahren. Steuermann Lennart Burke startete mit seiner Crew in der Klasse der Melges 24.

27.06.2017

Am Donnerstag und Freitag wird die Friedrich-Engels-Straße zwischen Jungfernstieg und Martinsgarten voll gesperrt. Dies teilte die Stralsunder Stadtverwaltung mit.

27.06.2017
Anzeige