Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Volle Kirche zum Martinsmarkt
Vorpommern Stralsund Volle Kirche zum Martinsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 05.11.2018
Die Künstlerin K. Herzog bot auf dem Martinsmarkt in der Stralsunder Kulturkirche ihre Bilder an. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Mit einem zufriedenen Blick verfolgte Christian Schumann von der Rostocker City-Agentur die nicht enden wollenden Ströme an Besuchern, die sich am Wochenende in die Stralsunder Kulturkirche St. Jakobi ergossen. Der traditionelle Martinsmarkt lockte wieder viele Neugierige und Kaufwillige an, die aus einem riesigen Sortiment an handwerklichen Produkten aus nahezu allen Bundesländern auswählen konnten. „Wir haben genau 35 Aussteller nach Stralsund holen können, die hier ihre unverwechselbaren Angebote machen, vom Bürstenmacher aus Dresden bis hin zu Blei-Glaskünstlern aus Schleswig Holstein“, meinte Organisationschef Christian Schumann, der in Stralsund auch die stark frequentierten Töpfermärkte und Osteraustellungen auf die Beine stellt. Zu den Künstlern aus der heimischen Region zählt die Malerin K. Herzog (Foto), die nur ihren Künstlernamen preisgab. Die Malerin verriet nur dass sie seit acht Jahren in der Region und zwar in dem vorpommerschen Örtchen Dolgen in der Gemeinde Millienhagen-Oebelitz, wo sie energetische Bilder erschafft. In einem alten Siedlerhaus hat die gebürtige Bautznerin ihr Atelier, in dem sie künstlerische Arbeiten herstellt, die Menschen bei ihren Bewusstseinsentwicklungen helfen mögen. „Die Sprache der Farben ist mir dabei besonders wichtig, um die Betrachter in ihrer positiven Seelenarbeit zu unterstützen“, meinte die Künstlerin. Wem das zu esoterisch ist, der fand auch viele andere Angebote ganz irdischer Natur. Keramik, kunstvoll gedrechselte Holzarbeiten, duftende Seifenprodukte und handgefertigter Schmuck machten für die Besucher, die einen Euro als Eintritt zahlen mussten, eine Kaufentscheidung nicht gerade leicht.

Christian Rödel

Das Spiel in der Oberliga Ostsee-Spree war geprägt von vielen Zeitstrafen und vielen Emotionen, wobei die Gäste zu keinem Zeitpunkt in der Lage waren die Hausherren in der Vogelsanghalle in Gefahr zu bringen

05.11.2018
Greifswald Aktionstag zur Palliativmedizin - Unterstützung für Angehörige in Greifswald

Wenn Heilung nicht mehr möglich ist, dann ist die Palliativmedizin gefragt. Der Verein Sonnenweg lädt zum Aktionstag in den Greifswalder Bürgerschaftssaal.

04.11.2018

Mit Umzügen starten der Richtenberger und der Velgaster Carnevalsclub am 11.11. in die Saison. In Richtenberg geht es um Liebespaare, in Velgast steht der Recall zum Supertalent an.

04.11.2018