Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Vollsperrung in der Vogelwiese

Stralsund Vollsperrung in der Vogelwiese

Vom 7. März bis voraussichtlich 28. Oktober ist die Vogelwiese zwischen Franz-Schubert-Straße und Hainholzstraße einschließlich deren Einmündungen voll gesperrt, teilt die Pressestelle der Stadt mit.

Stralsund. Vom 7. März bis voraussichtlich 28. Oktober ist die Vogelwiese zwischen Franz-Schubert-Straße und Hainholzstraße einschließlich deren Einmündungen voll gesperrt, teilt die Pressestelle der Stadt mit. Grund sind Kanal- und Straßenbauarbeiten. Die Einmündung Franz-Schubert-Straße wird erst später von der Sperrung betroffen sein. Für Fußgänger bleibt der Bereich passierbar.

Eine zweite Vollsperrung erfolgt im Oberweg zwischen Damaschkeweg und Alter Richtenberger Straße 22. Die Bauarbeiten sind hier bis 30. November geplant.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

2. Bundesliga
SC Paderborn - RB Leipzig 0:1
Tor: 0:1 Compper (63.).

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.