Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Vortrag rund um das Thema Pflege
Vorpommern Stralsund Vortrag rund um das Thema Pflege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.04.2014
Stralsund

Die Fachhochschule der Hansestadt lädt im Rahmen ihrer Vortragsreihe Familienleben am 9. April, 19.30 Uhr, zum Vortrag „Pflegefall — Was nun?“ ins Haus 4, Hörsaal 8 ein.

Ein Pflegefall kommt meist unerwartet und trifft damit alle Beteiligten vollkommen unvorbereitet. Von jetzt auf gleich muss man seinen gesamten Alltag anders organisieren, und es müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Eine Situation, die viele Fragen aufwirft, vor allem: Wie bekomme ich das mit meiner Arbeit organisiert? Auch wenn der Arbeitgeber flexibel ist und eine kurzfristige Freistellung genehmigt, muss auch auf Dauer eine Lösung geschaffen werden, da oftmals nicht abzusehen ist, wie lange eine Pflegesituation andauert.

Hier hat der Gesetzgeber jetzt Möglichkeiten geschaffen. Mit dem Pflegezeit- und dem Familienpflegezeitgesetz sollen Arbeitnehmern und Arbeitgebern Möglichkeiten zur Vereinbarkeit aufgezeigt werden.

Uwe Reinhardt von der Kontaktstelle Pflege, selbst seit Jahren Personalleiter, informiert Interessenten über die Rahmenbedingungen dieser Gesetze und wie Betroffene beim Eintreten eines Pflegefalls vorgehen können.

Petra Schlieker, Pflegeberaterin in Stralsund, informiert über die Angebote des Pflegestützpunktes und beantwortet grundsätzliche Frage rund ums Thema.

Informationen unter ☎ 45 70 71 oder per E-Mail unter familiencenter@fh-stralsund.de



OZ

Der SV Prohner Wiek hat eine neue Gruppe. Sportbegeisterte Kinder sind herzlich willkommen.

04.04.2014

In Richtenberg geht es am Montag um Kita-Gebühren und geeignete Gebiete für Windanlagen.

04.04.2014

In der 2. Volleyball-Bundesliga geht es um wichtige Punkte gegen den Abstieg.

04.04.2014