Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Vortrag über Funde im Quartier 17

Stralsund Vortrag über Funde im Quartier 17

Archäologe berichtet über faszinierende Grabungsergebnisse

Stralsund. Zu einem Vortrag über die Ergebnisse der archäologischen Ausgrabungen auf dem sogenannten Rathausplatz, wo heute der Wohn- und Geschäftskomplex „Quartier 17“

 

OZ-Bild

Blick auf die Ausgrabungsstätte auf dem ehemaligen Rathausplatz. Heute steht dort der Wohn- und Geschäftskomplex „Quartier 17“.

Quelle: Foto: Hansestadt Stralsund

steht, laden die Hansestadt Stralsund und das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern am 23. März um 19 Uhr in das Rathaus ein. Das Thema heißt „Goldgulden, Wolfszahnnuckel und Teufelsfigürchen – Ausgrabungen im Herzen der Altstadt“.

Dr. Jörg Ansorge, einer der damaligen Grabungsleiter, wird über die faszinierenden Ergebnisse berichten, die zwischen 2007 und 2012 erzielt wurden. Daraus konnten wichtige Erkenntnisse für die Stralsunder Stadtgeschichte gewonnen und dokumentiert werden – seien es sehr frühe Steinbauten, Produktionsabfälle verschiedener Handwerker im Bereich der Kleinschmiedstraße oder Hinweise auf die vermögende Kaufmannschaft in der Ossenreyer- und Badenstraße. Insgesamt reicht die Bandbreite des Bildervortrags von den ersten Siedlungsspuren ab 1260 bis hin zu den Zerstörungen 1944.

Seit Herbst letzten Jahres gibt auch ein reich bebildertes Buch, das mit Unterstützung der Stadterneuerungsgesellschaft Stralsund mbH entstand, Einblicke in die Grabungsergebnisse. Das Buch kann am Vortragsabend für 15 Euro gekauft werden.

Über viele Jahre hinweg war die Baugrube ein Schandfleck im Herzen der Altstadt, weil ein Investor abgesprungen war.

Vortrag: 23. März, 19 Uhr, Rathaus in Stralsund

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Knotenfrei
Das Standbild aus einem Video zeigt das intakte Genom von einer bestimmten embryonalen Mausstammzelle. Jedes der 20-Chromosomen der Zelle ist unterschiedlich gefärbt.

DNA besteht aus immens langen Fäden. Sie können sich eigenständig zu einem extrem komplexen Kugelgebilde falten. Und sich ohne Wirrwarr auch wieder lösen. Das in einen winzigen Zellkern gestopfte Erbgut lässt staunen.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.