Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Vortrag über Legenden der Meere

Stralsund Vortrag über Legenden der Meere

Von vermeintlichen Ungeheuern und Mythen der Tiefe

Voriger Artikel
Joghurtbecher abwaschen vor dem Wegschmeißen?
Nächster Artikel
Neu auf dem Buchmarkt: „Jakobi, der Turm und wir“

Auch um die berühme Lederschildkröte geht es in dem Vortrag.

Quelle: Foto:johannes M. Schlorke

Stralsund. „Meereslegenden aus Mecklenburg-Vorpommern und der Welt“ ist der Titel eines Vortrags, den Dr. Hartmut Schmied am Donnerstag um 19 Uhr im Stralsunder Meeresmuseum hält. Der Legenden-Forscher, gelernte Vollmatrose der Hochseefischerei, ehemaliger Biologisch-technische Assistent in der Fischereiforschung, Historiker und Buchautor nimmt sein Publikum mit auf eine unheimliche Seereise in das Reich alter Sagen. Er erzählt von der wundervollen Ostsee und deren Meeresverbindung in die weite Welt.

Mörderwale stranden, Nixen ziehen Menschen in die Tiefe und Krötensteine helfen gegen Vergiftungen. In der Ostsee warten ein erschreckendes Rundmaul und ein giftiges Petermännchen. Ob die einst vor Stralsund gestrandete Lederschildkröte, heute ein Exponat im Meeresmuseum, oder die Schwertwalmalerei in der Greifswalder Kirche St. Marien – um viele Ozeantiere ranken sich Mythen und Geheimnisse.

Was es mit diesen „Meeresungeheuern“ in Wahrheit auf sich hat, davon erzählt Dr. Hartmut Schmied.

Der Eintritt zu diesem maritim-magischen Vortrag beträgt drei Euro pro Person. Mitglieder des Fördervereins Deutsches Meeresmuseum genießen freien Eintritt. Weitere Veranstaltungstermine findet man unter meeresmuseum.de Der Vortrag über Meereslegenden beginnt am Donnerstag um 19 Uhr im Stralsunder Meeresmuseum.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Älteste Fundstücke
Teil eines Oberkiefers und acht Zähne, die von einem internationalen Forscherteam auf ein Alter von etwa 180.000 Jahren bestimmt wurden.

Forscher datieren die Auswanderung des modernen Menschen aus Afrika auf eine immer frühere Zeit. Nun hat ein Team in Israel rund 180 000 Jahre alte Überreste des Homo sapiens entdeckt. Ein Altersrekord!

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.