Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Vortrag über den Stern der Weisen
Vorpommern Stralsund Vortrag über den Stern der Weisen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 05.12.2017
Stralsund

Die Kreisvolkshochschule in Stralsund lädt heute um 17 Uhr zum Vortrag „Stern der Weisen – ein Wunderstern zur Weihnachtszeit?“ mit dem Astronomiehistoriker Dr.

Jürgen Hamel in die Hauptstelle der Schule am Tribseer Damm 76 ein.

Was war das für ein Stern, der den „Drei Heiligen Königen“ den Weg zur Krippe wies? Und wann war das? Wer auf diese und andere Fragen der Kulturgeschichte, der Astronomie und natürlich der Theologie eine Antwort haben möchten, ist bei diesem von vielen Bildern begleiteten Vortrag genau richtig.

Dass die Weisen aus dem Morgenland eigentlich gar nicht heilig waren, ihre Namen erst viel später bekamen und der Stern, der ihnen den Weg wies, wohl eine Himmelserscheinung zwischen Jupiter und Saturn gewesen ist, macht das alles besonders spannend. Und am Ende steht eine uralte Geschichte voller Symbolik, die jeden Menschen in ihren Bann ziehen kann.

Es ist eine Geschichte von Sonne, Mond und Sternen, von Licht und Finsternis, von Feindschaft und Gemeinsamkeit, von Frieden und von Hoffnung. Diese Geschichte führt weit zurück, zu Religion, Astronomie und Kulturgeschichte. Am Ende entsteht ein vielgestaltiges Bild des Denkens der Menschen und des Wandels im Verlaufe langer Zeiten.

Der vorweihnachtliche Vortrag mit Kaffee und Gebäck beginnt heute um 17 Uhr in Stralsund, Tribseer Damm 76. Der Eintritt kostet 5 Euro, bitte nur mit Anmeldung unter ☎

03831//482310.

OZ

Der wechselvolle Weg führte über Grimmen nach Tribsees

05.12.2017

Die Stadtbibliothek lädt am Donnerstag große und kleine Kreative zum gemeinsamen Adventsbasteln ein.

05.12.2017

Unter ihnen waren auch Ella aus Barth und Konrad aus Prerow

05.12.2017
Anzeige