Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
WBG investiert 750 000 Euro in Fahrstühle

Stralsund WBG investiert 750 000 Euro in Fahrstühle

Die Eingänge Heinrich-Heine-Ring 100 bis 110 in Stralsund im Stadtteil Knieper West bekommen zudem einen dreidimensionalen Anstrich.

Voriger Artikel
Streetfood aus aller Welt zum Kosten
Nächster Artikel
Aus Getreideacker wurde Wald

Sanierte Blöcke in Knieper West.

Quelle: Ines Sommer

Stralsund. Im Heinrich-Heine-Ring geben sich derzeit die Bauleute die Klinke in die Hand. Die Wohnungsbaugenossenschaft (WBG) Volkswerft saniert hier einen der längsten Stralsunder Wohnblöcke: Die Bewohner der Eingänge 100 bis 110 können sich auf schicke Wohnungen und größtenteils einen Fahrstuhl freuen. Allein in die beiden neuesten Aufszugstürme steckt die WBG in diesem Jahr 750 000 Euro.

„Wir haben an diese Häuser Fahrstühle angebaut, weil es dort ja bis zum fünften Obergeschoss geht. Das war ein Wunsch der Mieter, die das immer wieder an uns herangetragen haben, zumal ja dort mittlerweile auch viele Ältere wohnen“, sagt Ines Führer, Leiterin der Wohnungsverwaltung in der WBG, und ergänzt: „Dazu mussten natürlich die Treppenhäuser umgebaut werden, da haben wir sie auch gleich saniert. Bei 88 Wohnungen dieses langen Blocks haben wir außerdem den Balkon neu gemacht.“

Ines Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.