Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Wanderfrühling mit 70 Angeboten startet auf Rügen
Vorpommern Stralsund Wanderfrühling mit 70 Angeboten startet auf Rügen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 09.04.2016
Bergen

Deutschlands größte Insel lädt vom 15. bis 24. April zum Rügener Wanderfrühling ein. Knapp 70 kostenfreie Wander- und Aktivangebote — zu Fuß oder per Rad — stehen während der vierten Auflage zur Auswahl.

Unter dem Motto „Faszination Natur“ präsentieren die Insulaner die Vielfalt ihrer Kulturlandschaft, geheime Orte, romantische Pfade, mystische Märchenwälder, malerische Sonnenuntergänge und einzigartige Naturerlebnisse. So werden Giganten der Steinzeit im Forst bei Prora besucht. Eine andere Tour führt von Turm zu Turm, eine zehnstündige Wanderung, bei der nicht nur das Jagdschloss Granitz, sondern auch das Naturerbe Zentrum Rügen mit Baumwipfelpfad und Aussichtsturm in Prora besucht wird. In Göhren lädt Silke Wilcke als Elizabeth von Arnim zu einem amüsanten Rundgang durch die alte Bäderzeit ein, während der Kräuter-Geyer zu einer sagen- und mythenreichen Abendwanderung startet. Ein Höhepunkt ist wiederum das Wandern und Skizzieren mit dem Künstler Jens Hübner, der schon eine richtige Fan-Gemeinde von Wanderfreunden gewonnen hat. Angeboten werden auch Fotosafaris, eine Fledermausnacht, eine Führung rund um das Thema Wetterkunde und eine Wanderung voller Überraschungen auf den Spuren der Zauberflöte.

Die bereits ausgebuchte Auftaktveranstaltung führt am Freitag, dem 15. April, von Putbus nach Lauterbach und von dort mit dem Schiff zur Insel Vilm, die seit Jahrzehnten als einzigartiges Naturparadies vor Rügens Küste unter Schutz steht.

Erst der Wanderherbst des vergangenen Jahres hatte einmal mehr bestätigt, dass das Interesse, Rügen zu Fuß unter fachkundiger Führung zu erkunden, besonders groß ist. Rund 2200 Aktive haben an den angebotenen Veranstaltungen teilgenommen.

• www.ruegen.de/wandern

OZ

Stralsund Während die SHVHandballer in der Dritten Liga heute Abend gegen Oranienburg noch tapfer den fast aussichtslosen Kampf gegen den Abstieg angehen(die ...

09.04.2016

Johanniskloster und Stadtarchiv werden den Stralsundern vorerst nicht in vollem Umfang zur Verfügung stehen können.

09.04.2016

Stralsund Während die SHVHandballer in der Dritten Liga heute Abend gegen Oranienburg noch tapfer den fast aussichtslosen Kampf gegen den Abstieg angehen(die ...

09.04.2016