Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Wartezeit optimal nutzen

GUTEN TAG LIEBE LESER Wartezeit optimal nutzen

Mal eben schnell zum Supermarkt, ist im Moment nicht drin. Der ohnehin gut frequentierte Lebensmittelladen in der Stralsunder Innenstadt hat derzeit ein Problem: Eine defekte Kasse.

Mal eben schnell zum Supermarkt, ist im Moment nicht drin. Der ohnehin gut frequentierte Lebensmittelladen in der Stralsunder Innenstadt hat derzeit ein Problem: Eine defekte Kasse. Die sorgt dafür, dass man jetzt ein paar Minütchen länger für den Einkauf einplanen kann. Aber wieso eigentlich Problem? Als ich neulich in einer dieser langen Reihen zum Bezahlen anstand, entspann sich hinter mir ein wundervolles Gespräch zwischen den Wartenden. Die waren zunächst etwas entnervt, machten ihrem Ärger auch Luft – und kamen so ins Plaudern. Generationenübergreifend, denn die Damen waren unterschiedlichen Alters. Da ging es los mit dem Erfahrungsaustausch mit Warteschlangen, über das Vorstellungsgespräch am nächsten Tag in einem Klamottenladen für einen Studenten-Nebenjob, inklusive wertvoller Tipps, und von dort war es nicht mehr weit bis zum Vergleich heutiger und damaliger Verhältnisse an Hochschulen... Und plötzlich wurde viel gekichert und die Zeit war wie im Fluge vergangen... Ich bin mir mittlerweile sicher: Dieser Laden macht das mit Absicht – um Menschen zusammen zu bringen und sie miteinander reden und lachen zu lassen. Eine fantastische Idee.

OZ

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Das Vertriebenenlager Questin Heute: Familie Leipelt aus Tlutzen
Eine Luftaufnahme der Aliierten zeigt die Halbinsel Tarnewitz mit dem Flugplatz, in dem Dorf lebte die Familie fast zehn Jahre.

Im Sommer 1946 kam Familie Leipelt aus Tlutzen in das Lager nach Questin. Später wurden die drei Kinder, die Eltern und die Großmutter nach Tarnewitz umgesiedelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.