Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Was wünschen sich die Ehrenamtler von der Stadt?

Stralsund Was wünschen sich die Ehrenamtler von der Stadt?

Das Ehrenamt soll gestärkt werden, darüber sind sich Kommunalpolitiker in Stralsund einig. Doch was vielerorts zur leeren Phrase verkommt, will ein Ausschuss der Bürgerschaft nun genauer wissen und startet eine Umfrage.

Stralsund. Alle reden von der Stärkung des Ehrenamts – auch in Stralsund. Doch wie soll das funktionieren – was erwarten Fußballtrainer, Hobbykünstler oder Organisatoren von Vereinsfesten von der Stadt? Wie soll eine Anerkennung aussehen? Um das herauszufinden, startet der Bürgerschaftsausschuss für Kultur und Sport jetzt eine große Umfrage.

 

DCX-Bild

Allein im sportlichen Bereich sind in Stralsund 340 Ehrenamtliche als Übungsleiter tätig.

Quelle: Wenke Büssow-Krämer

„Die Ehrenamtlichen sollen uns sagen, wie wir sie unterstützen können. Hilft eine monatliche Freikarte für den Bus? Oder ist dem Übungsleiter mehr damit geholfen, wenn er in Sport- und Kultureinrichtungen freien Eintritt hat? Wir wissen es nicht, und das müssen wir ändern, denn wir wollen hier nichts beschließen, was nachher an den Akteuren vorbei geht“, sagt Maik Hofmann (Bürger für Stralsund), der den Ausschuss leitet und nun extra für dieses Thema einen Unterausschuss gegründet hat. Man wolle weg von leeren Dankes-Phrasen und den Einmal-im Jahr-auf-der-Bühne-stehen-Aktionen.

Ines Sommer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.