Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Weiße Esel vom Strelasund als eigene Rasse anerkannt
Vorpommern Stralsund Weiße Esel vom Strelasund als eigene Rasse anerkannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 27.11.2016
Seit 1990 werden im Stralsunder Zoo weiße Esel gezüchtet. Quelle: Zoo Stralsund
Anzeige
Stralsund

Die weißen Barockesel des Stralsunder Zoos wurden jetzt als offizielle Rasse anerkannt. Wie es in einer Information der Hansestadt heißt, hat der österreichische Tierzuchtrat die eingereichte Zuchtbuchordnung positiv begutachtet und damit den „Österreichisch-Ungarischen Weißen Barockesel“ in Österreich offiziell als neue Rasse anerkannt.

Es waren mehrere Zufälle, die dazu führten, dass am 30. Januar 1990 drei männliche und zwei weibliche weiße Esel aus Österreich über den Zoo Erfurt nach Stralsund kamen. Diese Tiere bildeten den Grundstock für die langjährige erfolgreiche Zucht im Stralsunder Tierpark. Der Stralsunder Bestand ist für das Zuchtbuch der weißen Esel ein wichtiger Teilbestand, insbesondere deshalb, weil er seit 1990 lückenlos dokumentiert ist.

Die Esel aus dem Stralsunder Zoo werden regelmäßig in Beweidungsprojekten in der Region eingesetzt, etwa auf Trockenrasenflächen, die es vor der Verbuschung zu schützen gilt.

Jörg Mattern

500 Jahre Reformation sind auch ein Thema für die Volkshochschule in Stralsund. Sie bietet dazu am Dienstag einen Vortrag mit regionalem Schwerpunkt an.

29.11.2016

Stralsunder Weihnachtsmarkt eröffnet mit gewonnener Stadtwette / Eisbahn ist in diesem Jahr 400 Quadratmeter groß / 40 Aussteller im Rathauskeller

26.11.2016

Die weisen alle Schuld von sich: „Wir haben nicht an den Gleisen bei Lietzow gejagt“

26.11.2016
Anzeige