Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Willkommen für Hedi und alle anderen neuen Babys
Vorpommern Stralsund Willkommen für Hedi und alle anderen neuen Babys
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 06.09.2016
Hedi Schlimper aus Niepars wurde am 31. August um 23.03 Uhr im Stralsunder Helios Hanseklinikum geboren.

Stralsund Sie sind nicht nur in Stralsund, sondern auch in Niepars, Rambin, Richtenberg, Prohn, Barth, Klausdorf und Jakobsdorf zu Hause: Die 18 Babys, die in der vergangenen Woche im Helios Hanseklinikum geboren wurden.

Am 29. August gehört Ava Carlotta Hinze zu den Neugeborenen, die den Reigen eröffneten. Um 13.01 Uhr kam die kleine Prohnerin auf die Welt, mit einer Länge von 51 Zentimetern und einem Gewicht von 3280 Gramm. Am selben Tag feiert die Stralsunderin Anna Inge Schnittker Geburtstag. Um 21.02 Uhr erblickte sie das Licht der Welt ( 3080 Gramm, 49 Zentimeter). Der 31. August, 0.09 Uhr, steht in der Geburtsurkunde von John Connor Pachal aus Stralsund (53 Zentimeter, 3880 Gramm). Das war auch der Glückstag für Hedi Schlimper, die um 23.03 ihren ersten Schrei ertönen ließ. Die Nieparserin ist 51 Zentimeter groß und wog bei der Geburt 3350 Gramm.

Jack Finlay Teßendorf wurde am 1. September geboren. Der Jakobsdorfer ist 47 Zentimeter groß und brachte ein Geburtsgewicht von 2510 Gramm auf die Waage. Der Wonneproppen der Woche kommt diesmal aus Richtenberg: Theodor Bernhard Schröder wurde am 2. September geboren. Seine Gardemaße: 4175 Gramm und 54 Zentimeter. Dieselbe Größe hat Max Janis Nehls aus Klausdorf, der am 4. September auf die Welt kam und mit 3560 Gramm etwas leichter ist. Der Rambiner Karl Matti Voit (51 Zentimeter und 3630 Gramm) beendete die Wartezeit für seine Eltern am 2. September um 18.31 Uhr. Der 3. September ist künftig ein Feiertag für Lotta Strübing (50 Zentimeter, 2400 Gramm) aus Barth und Josa Luise Ebbers (52 Zentimeter und 3760 Gramm) aus Rambin.

Unsere herzlichen Glückwünsche gehen an alle Eltern, auch an diejenigen, die nicht öffentlich genannt werden möchten.

OZ

Mehr zum Thema
Stralsund Stralsund/Grimmen/Ribnitz-Damgarten/Bergen auf Rügen - Rettungsdienst erfasst Patientendaten künftig mit Tablet

Startschuss für Pilotprojekt im Landkreis Vorpommern-Rügen. Sozialministerin Birgit Hesse (SPD) übergibt am Donnerstag in Stralsund einen entsprechenden Fördermittelbescheid.

01.09.2016

Gewebebank liefert 100. vorpräparierte Hornhautlamelle nach MV / Chefarzt der Uni-Augenklinik operiert 75-Jährigen mit neuer Methode

02.09.2016

So sollen die Angaben über den Patienten im Rettungswagen schon vor der Ankunft im Krankenhaus dort vorliegen

03.09.2016

Der Sozialdemokrat Hans-Walter Westphal ist mit 56 Jahren gestorben / Die Stadt verliert damit einen ihrer fähigsten Kommunalpolitiker

06.09.2016

Ein musikalisches Chamäleon im besten Sinne des Wortes ist der ehemalige Stralsunder und heute in Dresden lebende Komponist Wolfgang Torkler: Die Zahl seiner Projekte ...

06.09.2016

Ernten, putzen, pressen, kosten – auf dem Rügenhof erfahren Besucher mehr über die Verarbeitung der wertvollen Früchte

05.09.2016
Anzeige