Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Wir sind nach vorne geprescht“

Dierhagen „Wir sind nach vorne geprescht“

24 Anträge hat das Land schon in der ersten Runde eingereicht

Dierhagen. Insgesamt rund zwei Milliarden Euro stellt der Bund deutschlandweit für eine flächendeckende Breitbandabdeckung zur Verfügung. Die Fördermittel werden in mehreren Etappen ausgeschüttet. „Wir sind bundesweit am stärksten nach vorne geprescht, und das hat sich jetzt ausgezahlt“, lobte Infrastrukturminister Christian Pegel gestern in Dierhagen das Engagement der Beteiligten. Zur ersten Ausschreibungsrunde hatte das Land beim Bund 24 Anträge eingereicht, fast die Hälfte aller Anträge bundesweit. Alle Anträge aus MV wurden bewilligt. Schon in der ersten Ausschreibungsrunde bekomme das Land 247 Millionen Euro. In der zweiten Runde würden noch einmal 67 Anträge eingereicht. „Ich bezweifle aber, dass die alle bewilligt werden, aber es gibt ja auch noch eine dritte und vierte Runde“, sagte Pegel.

Während in den Städten eine gute Versorgung schon jetzt garantiert sei, sei der ländliche Bereich die Achillesferse. Hier würden gerade einmal 14,5 Prozent derzeit die 50 Mbit/s erreichen. 2018 sollen es 54 Prozent sein.

awe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die Direktkandidaten der Grünen für die Landtagswahl: Sebastian van Schie (l.) tritt im Wahlkreis 34 an und Jochen Kwast im Wahlkreis 33.

Landtagskandidaten der Grünen lehnen touristische Großprojekte ab / Insel müsse für die Enkel noch lebenswert sein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.