Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
814 freie Lehrstellen im Landkreis Vorpommern-Rügen

Stralsund 814 freie Lehrstellen im Landkreis Vorpommern-Rügen

Schulabgänger sind in diesem Jahr in einer komfortablen Situation / Nicht nur die Tourismusbranche sucht Berufsnachwuchs

Stralsund. Wer in diesem Jahr seine Schule beendet und eine Berufsausbildung beginnen möchte, hat sehr gute Chancen auf seinen Traum-Job. Immerhin sind derzeit im Landkreis Vorpommern-Rügen noch 814 Lehrstellen unbesetzt. Auf der anderen Seite des Ausbildungsmarktes stehen noch 541 Bewerber, die auf der Suche nach einer Lehrstelle sind.

Damit kommen rein rechnerisch anderthalb freie Ausbildungsstellen auf jeden Jugendlichen, der zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen festen Ausbildungsvertrag unterschrieben hat. Dabei ist die Vielfalt der freien Lehrstellen groß. Zwar kommt mehr als jeder dritte vakante Ausbildungsplatz aus dem Hotel- und Gastronomiebereich, die anderen offenen Stellen verteilen sich aber auf nahezu alle Branchen.

Jürgen Radloff, Chef der Arbeitsagentur Stralsund: „Gute Ausbildungschancen gibt es zum Beispiel noch im Verkauf, im Handwerk oder in vielen technischen Berufsrichtungen.“ Sogar Stellen für die Ausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker gebe es immer noch. Das sei erstaunlich, denn gerade diese Berufsrichtung zähle seit langem zu den beliebtesten der Jugendlichen.

Radloff hält es für wichtig, dass die Jugendlichen den kompletten Überblick über die Ausbildungsberufe der Region kennen. „Nur wer über seine Chancen Bescheid weiß, kann sich richtig entscheiden“, betont er. Gerade die Wahl des Ausbildungsberufes beeinflusse den beruflichen Werdegang eines jeden einzelnen ganz maßgeblich. Er rät allen Jugendlichen, unbedingt den Kontakt zur Berufsberatung zu halten.

Die Liste der Top 10 der freien Lehrstellen im Landkreis Vorpommern-Rügen führen die Köche und die Restaurantfachleute an. In diesen beiden Berufen gibt es jeweils noch 100 unbesetzte Plätze. Es folgen die Hotelfachleute (79), Verkäufer (42), Kaufleute im Einzelhandel (38), Handelsfachwirte (27), Fachkräfte im Gastgewerbe (27), Kfz-Mechatroniker (20), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (19) sowie Fertigungsmechaniker (16). 346 weitere freie Stellen verteilen sich auf die übrigen Berufe.

Jugendliche, die noch keinen Kontakt zur Berufsberatung hatten, können unter der kostenfreien Telefonnummer 0800/455550 einen Termin vereinbaren. Das gilt nicht nur für jene, die ihre Schule in diesem Jahr beenden. Je früher der Kontakt zu einem Berufsberater hergestellt wird, umso größer sind auch die Chancen.

jpw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mit Licht in Szene gesetzt – die auch als „Balkon am Meer“ getitelte Fußgängerbrücke, die von der Stadt in den Hafen führt. Das Bauwerk gehört zu den Vorzeigeprojekten der im Sanierungsgebiet Stadthafen in Sassnitz bereits umgesetzten Maßnahmen.

Die Stadt Sassnitz präsentiert ihre Sanierungserfolge im Stadthafen jetzt im Internet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.