Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Boots-Service wird erweitert

Stralsund Boots-Service wird erweitert

Wirtschaftsministerium unterstützt maritime Wirtschaft am Sund

Voriger Artikel
Die „Gorch Fock“ ist jetzt Denkmal
Nächster Artikel
Kreisel am Tribseer Damm gefordert

Das Boots- und Service Center von Olaf Lingrön (r.) in Sichtweite des Stadthafens. Der Chef freut sich mit Verkäuferin Sarah Ortmann über die Unterstützung des Wirtschaftsministeriums.

Quelle: Jörg Mattern

Stralsund. 136000 Euro Fördermittel avisierte das Wirtschaftsministerium des Landes für den Ausbau der maritimen Betriebsstätte der Firma Sportboot- und Industriemotoren Olaf Lingrön am Fährwall in Sichtweite des Stralsunder Stadthafens. Wie Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) erklärte, entstehen durch diese Niederlassung des Barther Unternehmens in Stralsund drei Arbeitsplätze.

Mit einer Gesamtinvestition von 540000 Euro hat Olaf Lingrön in unmittelbarer Nähe zu den Bootsanlegern im Hafen eine Werkstatt mit Materiallager eingerichtet, um Boots- und Yachteignern bei einem Stopp in Stralsund schnell mit Motor-Reparaturen oder einer Bootsinstandsetzung helfen zu können. Das Servicecenter verfügt über mehrere Standbeine, verkauft maritime Bekleidung und Souvenirs.

Firmenchef Olaf Lingrön zeigte sich gegenüber der OZ erfreut über die Unterstützung des Wirtschaftsministeriums für eine Investition in einer teuren Lage am Stralsunder Stadthafen. Allerdings hat er jetzt erst den Bewilligungsbescheid in der Hand. Das Geld aus Schwerin soll erst im nächsten Jahr ausgereicht werden. J

Von Örg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

Fremdenverkehrsabgabe in Ribnitz-Damgarten: Stadtverwaltung prüft die Anerkennung von Borg, Altheide und Pütnitz

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.