Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Einkaufen bis der Osterhase kommt

Stralsund Einkaufen bis der Osterhase kommt

Der Stadtmarketing-Verein und die Händler der Altstadt laden die Stralsunder und ihre Gäste drei Wochen vor dem Osterfest zur langen Einkaufsnacht ein

Voriger Artikel
Kleine weg, große her: Tausch der Windenergieanlagen auf Wittow
Nächster Artikel
Schienen und Schablonen: Zahntechnik kommt heute aus dem 3D-Drucker

Solch einen Kundenandrang wünschen sich die Altstadthändler am 5. März zur langen Einkaufsnacht in der City. Dafür wurden extra Busse geordert und das Parkhaus im Quartier 17 hat länger geöffnet.

Quelle: Wenke Büssow-Krämer

Stralsund. Zu einer langen Einkaufsnacht lädt der Verein Stadtmarketing Stralsund (SMS) am 5. März ein. Zwischen Altem und Neuem Markt werden dann entlang der Fußgängerzone sowie in den Seitenstraßen 40 Händler ihre Geschäfte bis 22 Uhr öffnen. Alle zusammen hoffen auf einen großen Kundenandrang in der Altstadt.

„Die Mitglieder unserer Arbeitsgruppe Altstadt haben keine Mühen gescheut, den Stralsundern und ihren Gästen den Weg in die Altstadt so leicht wie möglich zu machen“, erklärte Angela Person von der SMS-Geschäftsstelle. So wird das Parkhaus im Quartier 17 bis 23 Uhr geöffnet sein. Wer mit dem Bus in die Stadt fährt, wird auch damit wieder nach Hause fahren können. Dafür wird die Stadtbuslinie 3 zusätzlich um 22.45 sowie 23.45 Uhr ab dem Busbahnhof nach Devin fahren. Die letzte Tour bei Bedarf sogar weiter in Richtung Tribseer Vorstadt. Die Linie 4 fährt extra um 22.15 und 23.15 Uhr vom Olof-Palme-Platz nach Viermorgen.

Wer beim Einkaufsbummel an diesem Samstagabend entspannt unterwegs ist, kann zudem an einem kleinen Quiz teilnehmen. Ostern ist nicht mehr weit. Deshalb werden in verschiedenen teilnehmenden Geschäften zur Einkaufsnacht große Straußeneier samt Schleife in der Dekoration drapiert. Bei den Händlern gibt es dazu Teilnahmekarten auf denen die Quizfreunde die Anzahl der entdeckten Eier vermerken müssen. Wie Laura Zimmermann von der Arbeitsgruppe Altstadt dazu informierte, werden unter den Teilnehmern liebevoll verpackte Sachpreise und Einkaufsgutscheine verlost. „Die entsprechende Einwurfbox für die Karten wird gut sichtbar im Kaufhaus Peek & Cloppenburg zu finden sein, das ebenfalls an der Einkaufsnacht teilnimmt“, so Laura Zimmermann.

Neben den großen Händlern wie P & C, Woolworth oder dem Kaufhaus Jesske nehmen diesmal auch viele kleine Einzelhändler dran teil. „Für sie ist es jedes Mal eine logistische Herausforderung, die über den normalen Arbeitstag hinaus bewältigt werden muss“, erklärte Angela Person. Deshalb ist es ihr ein Anliegen, vor allem auf die kleinen Kaufleute aufmerksam zu machen, die zwar abseits der Fußgängerzone liegen, aber ebenfalls mit dazu beitragen wollen, die Einkaufsnacht zu einem Erfolg werden zu lassen. Angela Person verweist da unter anderem auf die Christliche Bücherstube von Christel Lorenz in der Mauerstraße, die Neugründung Wäsche und Dessous von Anja Kirchberg in der Badenstraße oder das Holztätzchen in der Böttcherstraße.

Der Stadtmarketingverein setzt aus zwei Gründen bewusst auf Aktionen wie die langen Einkaufsnächte. „Zum einen bleiben nach der neuen Bäderregelung für Stralsund nur noch vier verkaufsoffene Sonntage übrig“, erklärte Angela Person. „Andererseits tragen sie zur Belebung der Altstadt und zur Sicherung eines vielfältigen Handels bei.“

Kommunikationsplattform für die Hansestadt

40 Händler von etwa 150 in der Altstadt wollen die lange Einkaufsnacht am 5. März zu einem Erfolg werden lassen.

Der Stadtmarketingverein Stralsund wurde im Juli 2009 aus der Taufe gehoben. Er entstand als Ergebnis des Leitbildprozesses der Hansestadt. Der Verein bietet die Kommunikationsplattform für ein kreatives Netzwerk, das Kräfte bündelt, für die Entwicklung der Hansestadt.

90 Mitglieder umfasst der Stadtmarketingverein — von A wie Autohaus Boris Becker bis Z wie Zeus GmbH — Zentrum für Existenzgründung.

Mehr zu Verein und Einkaufsnacht:

• www.stadtmarketing-stralsund.de



Jörg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Am 5. März haben bei der langen Einkaufsnacht über 40 Läden in der Stralsunder Altsdtadt bis 22 Uhr geöffnet.

Drei Wochen vor dem Osterfest öffnen die Geschäfte der Stralsunder Altstadt zur langen Einkaufsnacht. Der Stadtmarketing-Verein der Hansestadt hat sich viel einfallen lassen, um die Kunden in die City zu locken.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.