Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Fachtagung zum Bauen im Klimawandel

Stralsund Fachtagung zum Bauen im Klimawandel

Zum dritten Mal ist die Stadtwerke Stralsund Energie GmbH in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzmanagement der Hansestadt Stralsund, der Architektenkammer von Mecklenburg-Vorpommern ...

Stralsund. Zum dritten Mal ist die Stadtwerke Stralsund Energie GmbH in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzmanagement der Hansestadt Stralsund, der Architektenkammer von Mecklenburg-Vorpommern sowie dem Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie in dieser Woche Gastgeber einer Fachtagung zum Thema Bauen im Klimawandel. Diese findet am kommenden Mittwoch von 9 bis 17 Uhr im Rathaus der Hansestadt statt.

Die Bemühungen der Bundesregierung, den Klimawandel zu verlangsamen und den Ausstoß des Klimakillers Kohlendioxid zu reduzieren, bedeuten Chancen für einzelne Branchen. Dazu zählen neben der Bauwirtschaft und ihrer Zulieferindustrien auch baunahe Branchen, wie zum Beispiel Fenster- und Fassadenbauer, Heizungsbauer, Dachdecker, Architekten, Planer und Energieberater.

Laut einer Studie beläuft sich das Baupotenzial bis zum Jahr 2030 auf bis zu 340 Milliarden Euro. Die Experten gehen davon aus, dass auf die energieeffiziente Sanierung des Wohnungsbestandes in Deutschland dabei etwa die Hälfte aller Baumaßnahmen entfallen dürfte.

Auf der Fachtagung in Stralsund informieren und diskutieren hochrangige Referenten über verschiedene Themen. In diesem Jahr enthält das Tagungsprogramm wieder abwechslungsreiche, spannende und anschauliche Vorträge. Es geht unter anderem um die Nachhaltigkeit von Baustoffen, Regenwassermanagement und Anpassungsstrategien bezogen auf das Stadtgrün. Darüber hinaus soll der Klimawandel in unserer Region und dessen Einfluss auf den zukünftigen Energieverbrauch im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen. Nicht zuletzt werden steuerliche Aspekte der Eigenstromversorgung und die Energieeffizienz von Heizungsanlagen von Experten vorgestellt. Eine Anmeldung zu der Tagung ist im Internet möglich unter www.stadtwerke-stralsund.de/tagung.

Tagung „Bauen im Klimawandel“: Mittwoch, 9 bis 17 Uhr, Rathaus in Stralsund

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bergen

Laut einer Studie soll die Insel Potenzial für Schiefergas haben / Das lässt sich nur mit dem umstrittenen Verfahren fördern / Kritiker: „Das wäre das Aus für Natur und Tourismus“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.