Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Gelungener Info-Tag für Schüler

Stralsund Gelungener Info-Tag für Schüler

Die Heizungs- und Sanitärbranche stellte den Beruf eines Anlagenmechanikers vor

Voriger Artikel
Kritik am Schornsteinfegerwesen: Unnütz und teuer
Nächster Artikel
Good Morning, Stralsund!

Rund 20 Schüler der 8. und 9. Klassen aus Stralsund nahmen am 3. Berufs-Info-Tag der Heizungs- und Sanitärbranche teil.

Quelle: privat

Stralsund. Zum dritten Mal führte die Kreishandwerkerschaft Nordvorpommern-Stralsund den Berufsinformationstag „Anlagenmechaniker“ durch. Über 20 Jugendliche aus 8. und 9. Klassen der Stralsunder Schulen folgten der Einladung, um mehr über den Handwerksberuf zu erfahren.

Auf Seiten der Innung für Sanitär, Heizung und Klima (SHK) war Enrico Ahrens aus Stralsund diesmal Ansprechpartner für die Organisation der Veranstaltung. Damit löste er Ingo Caspar aus Langendorf ab, der diese Aufgabe bis dahin ausgeübt hat.

Als Partner der Innung beteiligte sich der Großhändler Hermann Stitz & Co. KG in Stralsund. Die Firma Stitz hatte Industrierepräsentanten geworben, die den jungen Leuten zusätzlich Rede und Antwort standen. Außerdem waren zahlreiche Handwerker der Innung dabei, um den Jugendlichen einen Einblick in die Transporter zu gewähren und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Die Kreishandwerkerschaft ist partnerschaftlich mit dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Stralsund verbunden. Der Arbeitskreis unter Leitung von Volker Klatt hat erfolgreich die Aufgabe übernommen, Jugendliche für die Aktion der Innung zu interessieren. In seiner Eröffnungsrede ging Enrico Ahrens auf die Vielseitigkeit des Handwerksberufes Anlagenmechaniker ein, und Thomas Kadach hob hervor, dass der Fachgroßhandel Partner des Handwerks ist. Dem Großhandel sei sehr daran gelegen, dass junge Leute den Weg ins Handwerk finden, denn die Herausforderungen in der Branche werden wachsen.

Die Kreishandwerkerschaft schätzte am Ende ein, dass es eine gelungene Veranstaltung war, die zeigte, dass sich die Zusammenarbeit bei dieser wichtigen Aufgabe lohnt. „Auch andere Innungen sollten die Initiative der SHK-Innung als Vorbild nutzen. Sie sollten mehr unternehmen, um den beruflichen Nachwuchs für das Handwerk zu begeistern“, sagte Geschäftsführer Uwe Ambrosat.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.