Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Grünes Licht für den Tribseer Damm

Stralsund Grünes Licht für den Tribseer Damm

Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) übergab an die Stadt Stralsund eine Förderzusage über 2,2 Millionen Euro für die Sanierung des Abschnitts zwischen Bahnhof und Carl-Heydemann-Ring

Voriger Artikel
Neuer Tarif: Stadt zahlt 500 000 Euro zusätzlich
Nächster Artikel
Anradeln an Vorpommerns Küste

Infrastrukturminister Christian Pegel (r.) im Gespräch mit Stephan Bogusch, Leiter der Abteilung Straßen und Stadtgrün in Stralsund.

Quelle: Marlies Walther

Stralsund. Für die geplante Sanierung des Tribseer Damms in Stralsund erteilte Infrastrukturminister Christian Pegel (SPD) am Mittwoch eine Förderzusage in Höhe von 2,2 Millionen Euro. Die Magistrale soll im Bereich zwischen dem Hauptbahnhof und dem Knotenpunkt Carl-Heydemann-Ring mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Efre) erneuert werden.

Allerdings wird derzeit in den politischen Gremien noch darüber diskutiert, ob die bestehende Ampelkreuzung erhalten oder lieber ein Kreisverkehr eingerichtete werden soll. Außerdem sind die von der Stadtverwaltung favorisierten Fahrradschutzstreifen auf der Fahrbahn umstritten.

Pegel machte deutlich, dass die Feinplanung und der entsprechende Förderantrag bis Oktober vorliegen müssen. Ansonsten verfällt die Förderzusage.

Walther, Marlies

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.