Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kostenlose Nachhilfe für Azubis

Stralsund Kostenlose Nachhilfe für Azubis

Wenn Azubis Probleme in der Ausbildung haben, kann die Arbeitsagentur helfen. Ausbildungsbegleitende Hilfen heißt die Förderleistung, mit der Auszubildende unterstützt werden können.

Stralsund. Wenn Azubis Probleme in der Ausbildung haben, kann die Arbeitsagentur helfen. Ausbildungsbegleitende Hilfen heißt die Förderleistung, mit der Auszubildende unterstützt werden können. Sabine Napieralla von der Berufsberatung der Arbeitsagentur Stralsund: „Wichtig ist, dass diese Hilfe rechtzeitig in Anspruch genommen wird.“ Wenn wegen der Probleme an der Berufsschule etwa gleich die ganze Ausbildung geschmissen wird, sei es zu spät.

„Je nachdem, welche Probleme anstehen, gibt es einen speziell zugeschnittenen Zusatzunterricht“, erklärt Sabine Napieralla. Meistens seien es nur wenige Fächer, in denen Hilfe benötigt wird. Mathe oder Deutsch würden vielen Azubis schwerfallen. Aber auch berufsspezifischer Unterricht gehöre zum Lehrplan des Zusatzunterrichts.

Ganz wichtig: Den Jugendlichen entstehen keine Kosten für die Nachhilfe. Auch der Ausbildungsbetrieb zahlt für den Zusatzunterricht nichts. Einige Stunden Freizeit müssen aber geopfert werden. Wer sich über die ausbildungsbegleitenden Hilfen informieren möchte, der sollte Kontakt zur Berufsberatung der Arbeitsagentur aufnehmen. Das geht am einfachsten über die kostenfreie Telefon-Hotline 0800/

4555500.

Auch die Ausbildungsbetriebe können ihre Azubis ansprechen, sobald sie den Einsatz von ausbildungsbegleitenden Hilfen für notwendig halten. „Wir raten den Ausbildern in den Unternehmen: Wenn Sie merken, dass Ihre Azubis Probleme haben, weisen Sie sie auf die ausbildungsbegleitenden Hilfen hin und schicken Sie sie in die Berufsberatung.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.