Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Mauerstraße ist für Autos gesperrt

Stralsund Mauerstraße ist für Autos gesperrt

Die Mauerstraße in Stralsund ist ab dieser Woche wegen einer Baustelle für Autos gesperrt. Fahrbahn und Fußweg werden komplett erneuert.

Voriger Artikel
Neues Gleis soll Seehafen mehr Umschlag bringen
Nächster Artikel
IHK-Chef sieht eine Zukunft voller Roboter

Die Stralsunder Mauerstraße ist ab dieser Woche wegen Bauarbeiten für Autos gesperrt.

Quelle: Hansestadt Stralsund

Stralsund. Die Mauerstraße in Stralsund ist ab dieser Woche für Autos gesperrt. Die 100 Meter lange Verbindung zwischen Baden- und Semlowerstraße wird jetzt saniert. Fahrbahn und Fußweg werden komplett erneuert. Außerdem wird auf einer Länge von 50 Metern ein Schmutzwasserkanal der Rewa erneuert. Das Projekt kostet 250 000 Euro.

Auf der Straße wird künftig Natursteinpflaster zu finden sein, mit einem ebenen Granitplattenstreifen in der Fahrbahnmitte. Im Einmündungsbereich ist wiederum geschnittenes Kopfsteinpflaster geplant, damit Fußgänger besser die Straße überqueren können. Anfang Dezember soll alles fertig sein. Für Fußgänger bleibt die Straße passierbar.

oz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.