Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Merkel: 50 MBit nur ein Zwischenschritt

Stralsund Merkel: 50 MBit nur ein Zwischenschritt

Beim IHK-Sommerempfang in Stralsund kündigte die Bundeskanzlerin weitere Investitionen in die digitale Infrastruktur an.

Voriger Artikel
Nord Stream 2: Anhörungen im Genehmigungsverfahren
Nächster Artikel
Geburtstagsschokolade von der SPD

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht in Stralsund auf dem Sommerempfang der IHK Rostock zu den rund 500 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Institutionen.

Quelle: Stefan Sauer/dpa

Stralsund. Der Ausbau der digitalen Infrastruktur muss nach den Worten von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auch nach den milliardenschweren Förderungen für das Breitbandnetz weitergehen. „50 Mbit pro Sekunde sind ein Zwischenschritt“, sagte Merkel am Montag beim Sommerempfang der Industrie- und Handeslakmmer (IHK) zu Rostock in Stralsund.  „Wir wollen die Gigabit-Gesellschaft, und das nicht nur in der Anbindung des Haushalts oder der Schule und des Gewerbegebietes, sondern das möglichst entlang aller Autobahnen, um dann mit Sensoren autonom fahren zu können.“ Hier stünden in den kommenden Jahren riesige Investitionen ins Haus. Zudem müssen der 5G-Standard für Mobilfunk ausgerollt werden. Damit würden neue Fördermöglichkeiten entstehen. „Mecklenburg-Vorpommern kann sich schon einmal vorbereiten auf die nächste Ausschreibungswelle“, sagte Merkel.

Digitalisierung sei eine Riesenchance für Mecklenburg-Vorpommern. „Wir können sehr gut Testfelder für autonomes Fahren hier im Lande entwickeln“, betonte Merkel. Das müsse nicht nur auf der A 9 in Bayern sein. Autonomes Fahren könne auch hier in ländlichen Regionen getestet werden, so Merkel.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abtshagen
Mitarbeiter der Firma Schindler-Anlagenbau arbeiten an der Fahrzeughalle des neuen Feuerwehrgebäudes in Abtshagen. Im kommenden Frühjahr soll das gesamte Gebäude bezugsfertig sein.

Der Bau des neuen Feuerwehrgebäudes in Abtshagen geht voran. In dieser Woche kam das Dach auf die Fahrzeughalle. Eröffnungstermin für das neue Gebäude soll im kommenden Frühjahr sein. 750 000 Euro soll der Bau insgesamt kosten, 300 000 Euro davon kommen vom Land.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.