Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nach Citti-Übernahme: Famila baut 90 Arbeitsplätze ab

Stralsund Nach Citti-Übernahme: Famila baut 90 Arbeitsplätze ab

Famila braucht in seinem künftigen zweiten Markt in Stralsund weniger Mitarbeiter. Gewerkschaft Verdi und Betriebsrat drängen auf sozial verträgliche Lösungen. Betriebsbedingte Kündigungen im Strelapark werden dennoch befürchtet.

Voriger Artikel
Nach Citti-Übernahme: Famila baut 90 Arbeitsplätze ab
Nächster Artikel
33 neue Wohnungen im alten Pflegeheim

Gedrückte Stimmung herrscht dieser Tage unter den Mitarbeitern im „Markt der Lebensfreude“. Nach der Übernahme von Citti will Famila hier im Strelapark Arbeitsplätze abbauen, da der Einzelhändler nicht mehr alle Angebote des Großhändlers Citti bedienen wird.

Quelle: Stefan Sauer

Stralsund. 90 von 160 Citti-Mitarbeiter sollen nach der Übernahme durch Famila den Markt am Grünhufer Bogen in Stralsund verlassen. Diese Nachricht wurde den Beschäftigten Dienstagabend auf einer Versammlung durch Famila-Geschäftsführer Christian Lahrtz überbracht.

„Wir wollen fair sein und Veränderungen rechtzeitig kommunizieren“, sagt Bärbel Hammer, Sprecherin bei Famila. Bei der Bekanntgabe zur Übernahme der Citti-Flächen im Strelapark vor drei Wochen hatte Famila erklärt, dass man auf 1500 Quadratmeter Verkaufsraum verzichte, weil Gastronomie- und Großverbrauchertrakt nicht benötigt werden. Damit fallen künftig auch diese Arbeitsplätze weg.

„Unser Ziel ist es, diesen für viele so schmerzlichen Prozess soweit wie möglich sozial verträglich abzufedern“, sagt Sigrid Knoll, Gewerkschaftssekretärin bei Verdi. So sollen in den nächsten Tagen mit dem Betriebsrat erste Schwerpunkte für den Sozialplan zusammengetragen werden.

Jörg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 StralsundTelefon: 0 38 31 / 20 67 40

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
E-Mail: lokalredaktion.stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.