Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sie sind für die Gäste da

Stralsund Sie sind für die Gäste da

Die Hoteliers und Gastronomen freuen sich über immer steigende Gästezahlen und punkten mit immer mehr Service.

Voriger Artikel
Marina Neuhof – alle Liegeplätze besetzt
Nächster Artikel
2,1 Millionen für Ausbau des Hafens

Wibke Rudolph weist in der Tourismuszentrale Elisabeth und Franz Ziegler aus dem Saarland den Weg. Fotos(4): Wenke Büssow-Krämer

Stralsund. Der August ist Hauptreisemonat, und das macht sich gerade auch in unserer Hansestadt bemerkbar. Die Besucherzahlen zaubern den Gastronomen und Hoteliers ein Lächeln ins Gesicht. Erster Anlaufpunkt vieler Gäste ist jedoch die Tourismuszentrale.

OZ-Bild

Die Hoteliers und Gastronomen freuen sich über immer steigende Gästezahlen und punkten mit immer mehr Service.

Zur Bildergalerie

„Häufig verreisen Touristen spontan und kommen unvorbereitet in die Stadt“, sagt Simone Bredereck von der Tourismuszentrale. „Die Informationen, die dann gefragt sind, reichen vom nächsten Strand bis zu Tipps zu Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten.“

Vor den Stadtführungen ist der Andrang bei den Kollegen dann besonders groß. Noch relativ jung in der Angebotspalette, aber sehr gerne genutzt, ist die Möglichkeit, einen Shuttle-Service zu den Störtebeker-Festspielen zu nutzen, um das eigene Auto stehen lassen zu können und den Parkstress zu umgehen.

„Für Stralsund ist das durchwachsene Wetter der letzten Wochen ideal. Da kommen dann auch die Gäste von Rügen und dem Fischland Darß in die Stadt“, so Simone Bredereck. Allerdings birgt in diesen Zeiten die allzu spontane Anreise gewisse Risiken. „Bei den über uns vermittelten Zimmern gab es in ganz MV teilweise keine freien Kapazitäten mehr.“

Auch das Hotel Rügenblick kann stolz auf die Zahlen dieses Sommers schauen. „Im Juli hatten wir eine Auslastung von 94 Prozent, das ist eine erhebliche Steigerung“, berichtet Direktor Thomas Wittemann. „Der Trend, dass die Urlauber lieber im eigenen Land bleiben, statt in die Türkei oder nach Marokko zu reisen, setzt sich fort.“

Die fehlende Altstadt- und Hafennähe sind für die Beliebtheit des Hotels unerheblich. „Gerade die ruhige Lage und unsere familiäre Ausrichtung kommen bei unseren Gästen gut an, und die lassen uns auch spüren, dass es ihnen hier gefällt“, sagt Frühstückschefin Jutta Seidenfaden. Um noch attraktiver zu werden, hat sich das Hotel in diesem Jahr um ein Kosmetik- und Massagestudio erweitert, welches gerne angenommen wird und gerade bei schlechtem Wetter eine weitere Option für die Gäste darstellt.

Noch mehr Annehmlichkeiten bietet nun auch ein À-la-carte Restaurant samt Biergarten, das den Gästen ab 18 Uhr zur Verfügung steht und so den erneuten Altstadtanlauf erspart.

Für Orientierungstipps steht auch Jana Marie Albrecht ihren Gästen zur Verfügung. „Wenn man die Zeit hat, kommt man auch gerne ins Plaudern“, sagt die Inhaberin des Nicolai-Cafés. Während sie in der kalten Jahreszeit vorwiegend ihre einheimische Stammkundschaft begrüßt, freut sie sich auch in der Touristensaison über bekannte Gesichter. „Wenn die Gäste im nächsten Jahr wiederkommen oder während ihres Urlaubs öfter einkehren, freut man sich, dass es ihnen gefallen hat“, so die 62-Jährige. „Wenn man sich dann noch daran erinnert, was sie gerne trinken, wissen das auch die Gäste zu würdigen“, berichtet sie mit Freude über ihre Arbeit.

Wenke Büssow-Krämer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.