Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Weiße Flotte betreibt künftig Solarfähren auf der Spree
Vorpommern Stralsund Weiße Flotte betreibt künftig Solarfähren auf der Spree
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 16.11.2013
Das erste Solarschiff soll zum Januar seinen Dienst auf der Spree aufnehmen. Quelle: Weiße Flotte
Stralsund

Die Weiße Flotte GmbH in Stralsund hat von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) den Zuschlag für vier Fährlinien in der Bundeshauptstadt erhalten. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Die Reederei lässt für diesen Auftrag vier elektrisch betriebene Schiffe auf der Stralsunder Werft Formstaal bauen, die bis zu 35 Personen, Fahrräder und Rollstühle transportieren können. Die in Leichtbauweise aus Aluminium gefertigten Fahrzeuge sollen bei ausreichender Sonneneinstrahlung allein mit Solarenergie betrieben werden. Nur bei trübem Wetter springen Batterien ein. Die erste Fähre soll am 1. Januar 2014 in Betrieb gehen.

OZ

Die Holding aus der russischen Teilrepublik nimmt ihr Angebot für den Kauf der Stralsunder Werft zurück. Jetzt ist nur noch Nordic im Rennen.

15.11.2013

Die beiden Jugend-Teams des 1. Stralsunder Bowlingclubs trugen am letzten Wochenende ihre Heimspiele auf der Bahn am Langendorfer Berg aus.

15.11.2013

Volksbank-Ehrung für Projekte des Ehrenamts.

15.11.2013