Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Windkraft-Prototyp im Oktober fertig

Stralsund Windkraft-Prototyp im Oktober fertig

Deutschlands erste schwimmende Windkraftplattform wird derzeit in Stralsund entwickelt. Nach einigen Verzögerungen soll sie im Oktober ins Wasser gelassen werden.

Voriger Artikel
Restaurator warnt vor Pionierhaus-Abriss
Nächster Artikel
Vier Schiffe der Marine auf der Volkswerft

Arbeiter führen Schweißarbeiten an Geländerteilen der Plattform durch.

Quelle: Esg Stralsund

Stralsund. Nach einigen Verzögerungen soll der in Stralsund entwickelte Prototyp eines schwimmenden Offshore-Fundaments im Oktober ins Wasser gelassen werden. Die innovative Technik wird von der zur Dresdener Gicon-Gruppe gehörenden Edelstahl und Umwelttechnik Stralsund GmbH (ESG) gebaut. Eigentlich sollte der Rotor der Windkraftturbine sich schon seit dem vergangenen Herbst im Windpark „Baltic I“ vor dem Darß drehen. Für die Verspätung sorgte unter anderem die Entwicklung eines Schwerkraftankers, der die Anlage straff im Wasser hält.

Von Jörg Mattern

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock

Offshore-Plattform bringt Werftengruppe in Bedrängnis / Projekt soll sich massiv verteuert haben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.