Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° bedeckt

Navigation:
Workshop zum Gärtnern

Stralsund Workshop zum Gärtnern

Der Seniorenbeirat der Hansestadt und sein Förderverein bereiten einen Workshop unter dem Motto „Das Gartenjahr beginnt im Kopf“ vor.

Stralsund. Der Seniorenbeirat der Hansestadt und sein Förderverein bereiten einen Workshop unter dem Motto „Das Gartenjahr beginnt im Kopf“ vor.

Stattfinden soll er am 2. März von 10 bis 13 Uhr im Stralsunder Zoo. Unter anderem wird es um Pflanzenkrankheiten und Schädlingsbefall gehen. Referentin ist Almut Roos, Expertin im Projekt „Natur im Garten“ des Landschaftspflegeverbandes Mecklenburger Endmoräne. Sie will mit den Teilnehmern in einen Dialog treten, um die Fragen zu behandeln, die für dieses Gartenjahr von Bedeutung sind. Die Teilnahme am Kurs kostet sieben Euro.

Geplant sind in der Reihe „Gartenglück – Gemeinsam gärtnern macht stark“ weitere praxisnahe Veranstaltungen. Tipps für Themen nimmt der Seniorenbeirat in der Geschäftsstelle am Knieperdamm 28 unter ☎ 03831/302018 oder info@seniorenbeirat-stralsund.de entgegen. Dort kann man sich auch für den Workshop am 2. März anmelden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Rosemarie Elsholz mit einem Familienfoto. Damals wohnte ihre Famile im Garlitz Erben Haus in Sassnitz.

Mit 92 Jahren schaut Rosemarie Elsholz auf viele bewegte Jahre zurück. Am Tag des Mauerfalls traf sie in Berlin auf den ehemaligen Bundeskanzler.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.