Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zoff um Finanzierung der Jugendkunstschule

Stralsund Zoff um Finanzierung der Jugendkunstschule

Die Kreisverwaltung weigert sich, die Schule, die für den gesamten Landkreis Vorpommern-Rügen konzipiert wurde, zu fördern.

Voriger Artikel
Alter Heizungskeller unter St. Marien zugemauert
Nächster Artikel
Alter Heizungskeller von St. Marien zugemauert

Die Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen vereint viele Künste unter einem Dach. Dazu zählen die Bildende Kunst, Tanz, Theater, Zirkus oder das mediale Gestalten. Ihre Arbeit finanziert sich zum Großteil aus öffentlichen Zuschüssen.

Quelle: Juliane Voigt

Stralsund. Die ungeklärte Finanzierung der Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen entwickelt sich immer mehr zum Streitpunkt zwischen der Hansestadt Stralsund und der Kreisverwaltung. Das Landratsamt weigert sich, die Schule finanziell zu unterstützen, obwohl sie für den gesamten Landkreis konzipiert worden ist.

Die Summe, die der Kreis zuschießen müsste, damit der Betreiberverein über die Runden kommt, beträgt 50 000 Euro im Jahr. Nach Angaben von Vize-Landrat Manfred Gerth (SPD) sei eine längerfristige Förderung nicht möglich, nur eine Förderung einzelner Projekte denkbar.

Robert Niemeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Stralsund
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.