Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Zu schnell und betrunken

Stralsund Zu schnell und betrunken

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle erwischte die Polizei am 2. Oktober um 20 Uhr in der Friedrich-Engels-Straße/Höhe Martinsgarten einen 43-jährigen Stralsunder, der zu schnell unterwegs war.

Stralsund. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle erwischte die Polizei am 2. Oktober um 20 Uhr in der Friedrich-Engels-Straße/Höhe Martinsgarten einen 43-jährigen Stralsunder, der zu schnell unterwegs war. Statt der erlaubten 30 km/h war der Mann mit 51 km/h unterwegs. Als die Beamten den Kraftfahrer zur Rede stellten, schlug ihnen eine Alkoholfahne entgegen.

Wie sich wenig später herausstellte, hatte sich der Polo-Fahrer mit 1,65 Promille im Blut ans Steuer gesetzt. Einen weiteren Betrunkenen hatte die Polizei bereits in der Nacht um 3.50 Uhr aus dem Verkehr gezogen. Dabei handelte es sich um einen Radfahrer. Der 28-Jährige war so dicht, dass er kurz vor der Fährbrücke mit seinem Rad umkippte. Der Atemalkohlwert betrug 2,11 Promille.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.