Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Zwei Verletzte bei schwerem Unfall
Vorpommern Stralsund Zwei Verletzte bei schwerem Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 25.04.2017

. Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der Greifswalder Chaussee sind am Sonntagmorgen zwei Menschen verletzt worden.

Zu dem Unfall war es gegen 9.40 Uhr gekommen. Ein 63-jähriger Fahrer eines Pkw fuhr auf der Straße aus der Innenstadt kommend in Richtung Andershof. An der Ampel, an einem Schnellrestaurant und vor den Abfahrten auf die B96, übersah der Opel-Fahrer die Lichtzeichen. Direkt unter der Brücke stieß er mit einem Fahrzeug des Typs Mitsubishi zusammen. Dessen 54-jähriger Fahrer aus Martensdorf war gerade von der B96 gekommen, hatte die Abfahrt Altstadt genommen und wollte die Greifswalder Chaussee in Richtung Innenstadt befahren.

Bei dem Zusammenstoß wurde die 79-jährige Beifahrerin des Mitsubishi schwer verletzt und musste ins Klinikum gebracht werden. Der 54-jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher aus Dassow blieb unverletzt.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 25000 Euro.

OZ

Mehr zum Thema

Eigentlich war alles super – dann krachte alles zusammen: Trennung, Rosenkrieg, ein lebensgefährlicher Unfall. Jetzt meldet sich Sänger Adel Tawil zurück.

20.04.2017

„Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben“, sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.

23.04.2017

Bürgermeister Beyer: Laut Gutachten hätte die Stadt mehr Finanzausgleich erhalten müssen

24.04.2017

Im Prozess um Betrug und Insolvenzverschleppung beim Bau des Stralsunder Vier-Sterne-Hotels Scheelehof haben die Angeklagten vor dem Amtsgericht alle Vorwürfe zurückgewiesen. Außerdem hat die Verteidigung den Verdacht der Befangenheit gegen die Sachverständige geäußert, auf deren Gutachten sich die Anklage der Staatsanwaltschaft zu großen Teilen stützt.

25.04.2017

Mit einem blauen Auge davon gekommen ist ein 37-Jähriger, der seinen Pkw auf der so genannten kleinen Stralsunder Ortsumgehung zwischen Vogelsang und Groß Kedingshagen zu Schrott gefahren hat.

25.04.2017

Hiddensee will für die Arbeiten etwa 600 000 Euro in diesem Jahr investieren

25.04.2017
Anzeige