Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei junge Polarwölfe im Zoo

Stralsund Zwei junge Polarwölfe im Zoo

Die Neuzugänge stammen aus Köthen. Am Montag kamen die beiden Weibchen in Stralsund an und befinden sich noch in einem separaten Gehege.

Voriger Artikel
Endlich: Baubeginn im Barhöfter Hafen
Nächster Artikel
Endlich Baubeginn im Hafen

Neue Polarwölfe im Stralsunder Zoo.

Quelle: Marlies Walther

Stralsund. Zwei Polarwölfe, die erst im April im Tierpark Köthen geboren wurden, sollen das Wolfsrudel im Stralsunder Zoo verjüngen. Am Montag kamen die beiden Weibchen in der Hansestadt an und werden zunächst in einem separaten Gehege gehalten. Das befindet sich unmittelbar neben der Wolfsanlage, die insgesamt 4000 Quadratmeter groß ist.

 

„Wir müssen die Tiere erst aneinander gewöhnen. Ich gehe davon aus, dass das klappt“, sagt Christoph Langner. Noch würden die Jungen zwar Welpenschutz genießen, das heißt, die Älteren lassen sie in Ruhe, aber darauf will sich Langner nicht verlassen. „Es sind Tiere, und die sind manchmal unberechenbar.“

Polarwölfe, die mit ihrem fast weißen Fell ein Hingucker sind, werden in Stralsund seit über 20 Jahren gehalten. Sie stammen aus Nordamerika und seien ausgeglichener als europäische Wölfe, so Langner. Bislang leben am Sund drei Polarwölfe, wovon zwei in Stralsund geboren wurde. Die Hoffnung auf erneuten Nachwuchs hat sich in den letzten vier Jahren nicht erfüllt.

Marlies Walther

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schönenwalde
Bis Sonnabend ist Schäfer Stoll mit seinen Schafen noch auf einer Wiese in Schönenwalde.

Um seine Schafe vor dem Wolf zu schützen, müsste Ingo Stoll jetzt in Schönenwalde (Vorpommern-Rügen) 55 000 Euro aufwenden.

mehr
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.