Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
1200 Euro für neue Spielgeräte

1200 Euro für neue Spielgeräte

Niepars. In der Kita Storchenkinder in Niepars erarbeitet das Team zurzeit ein Konzept, wie das Außengelände künftig neu gestaltet werden kann. Im Herbst sollen die Bauarbeiten beginnen.

Niepars. In der Kita Storchenkinder in Niepars erarbeitet das Team zurzeit ein Konzept, wie das Außengelände künftig neu gestaltet werden kann. Im Herbst sollen die Bauarbeiten beginnen. Große Freude herrschte jetzt, weil Nieparser Firmen, Eltern und Großeltern 1200 Euro für neue Spielgeräte und für eine schöne Bepflanzung zur Verfügung stellten.

 

OZ-Bild

Handwerker Jürgen Medrow.

Quelle: Foto: Iso

Die Idee zu der Spendenaktion hatte Handwerker Jürgen Medrow. Er ist Elektromeister in Niepars und hat auch ein Enkelkind, das zu den „Storchenkindern“ gehört. Zu seinem 60. Geburtstag wollte er keine Blumen, sondern lieber Geld für die Kita sammeln. „Er gab den Anstoß für eine tolle Aktion. Wir möchten uns dafür herzlich bedanken, natürlich auch bei allen, die uns ebenso unterstützt haben“, sagt Carolin Schmidtke, Kita-Fachbereichsleiterin beim Nieparser Storchennest-Verein, gegenüber der OZ.

iso

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abschied
Gunter Gabriel.

Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger zurück ins Rampenlicht. Gerade erst wurde er 75 - nun ist er tot.

mehr
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.