Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Badekugel-Spaß zur Premiere im Kinderklub Groß Kordshagen

Groß Kordshagen Badekugel-Spaß zur Premiere im Kinderklub Groß Kordshagen

Jugendarbeiterin Sandra Kamke betreut im Flemendorfer Gemeinderaum künftig jeden Freitag die Lütten

Voriger Artikel
Schüler zocken an der Börse
Nächster Artikel
Kleine Karte – großer Bedarf

Emma Sophie, Emma, Nico, Jugendbetreuerin Sandra Kamke, Kira, Leonie und Erik haben im Kinderklub Groß Kordshagen schon mal für eine tolle Premiere gesorgt. Ab 24. Februar ist dann jeden Freitag Treffpunkt im Gemeinderaum Flemendorf.

Quelle: Foto: Susanne Retzlaff

Groß Kordshagen. Es ist kurz vor Drei. Aus fast allen Himmelsrichtungen haben sie sich auf den Weg zum Gemeinderaum Flemendorf gemacht. Emma und Emma Sophie, Erik und Nico, Leonie und Kira wollen in den Kinderklub, den Sandra Kamke gerade eröffnete.

Freitags ist Treffpunkt

Der Kinderklub Groß Kordshagen hat ab 24. Februar, also nach den Winterferien, jeden zweiten Freitag von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Treffpunkt ist im Gemeindehaus Flemendorf. Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab ungefähr sechs Jahren, sie können gern auch aus anderen Gemeinden als Groß Kordshagen vorbeikommen.

Lange hatte sich die staatlich anerkannte Erzieherin für die Umsetzung ihrer Idee eingesetzt. Nun endlich trifft sich die 27-Jährige alle zwei Wochen, wenn keine Schulferien sind, mit Kindern aus Gemeinde, Amt und Umgebung und packt erst einmal aus: Wallnussschalen, Irisches Moos und Klebepistole liegen bereits auf dem Tisch, Natron, Zitronensäure, Kokosöl, Stärke, Spezialfarbe und Tee stellt sie bereit. „Heute wollen wir Badekugeln basteln“, erklärt sie und sagt: „Das hatten sich die Kinder letztes Mal gewünscht.“ Vorher jedoch gibt es eine gesunde Stärkung mit Tee, frischen Äpfeln und Weingummischnullern. Der elfjährige Nico und der siebenjährige Erik verketteten die weichen Leckereien noch zu einer großen Kugel, da haben Emma Sophie und Kira – sieben und zwölf Jahre alt – bereits Nussschalen mit frischem Grün gefüllt: „Guck mal, Moosbrötchen“, sagt einer in die Runde. „Meins ist ein Eichhorn-Burger“, findet ein anderer. Mit Sandra Kamkes Hilfe wurden aus Brötchen und Burgern Nester für Weidenkätzchen, die sich mit roten Papierdreieckchen und unter vorgehaltener Klebepistole in Vogelkinder verwandelten.

„Ich hab mir ein paar Gedanken gemacht, was wir noch alles machen können“, unterbricht die elfjährige Emma die konzentrierte Stille am Premierennachmittag und präsentiert eine handschriftliche Liste:

Disco, Beauty-Masken, Yoga, Kochen, Schatzsuche, Picknick am Bodden, Natur beobachten und mit gesammeltem Material basteln stehen da drauf und könnten ein ganzes Jahresprogramm füllen. Doch nach den Vogelnestern waren erst einmal die Badekugeln dran. „Mit anderen etwas zusammen zu machen, macht Spaß“, sagt Leonie. Die Zehnjährige will auf jeden Fall wieder kommen.

Die Betreuung der Mädchen und Jungen im Kinderklub der Gemeinde Groß Kordshagen ist ein Projekt der Amtsjugendpflege. Und die steht unter fachlicher Leitung des Kreisdiakonischen Werkes in Stralsund, das im Rahmen des Modellprojekts offene Kinder-, Jugend- und Gemeinwesenarbeit bereits einige Kinderklubs im Amt Niepars betreibt (die OZ berichtete). Doch ohne die Zuschüsse des Amtes Niepars wären solche Maßnahmen undenkbar. Endlich haben die Früchte des Projekts auch die eher kleine Gemeinde Groß Kordshagen erreicht.

Susanne Retzlaff

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.