Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Jahr in Bildern: Prohn 1986

Prohn Ein Jahr in Bildern: Prohn 1986

Erinnerungen an eine andere Zeit: Historische Fotos zeigen den Gemeinde-Alltag in der DDR vor 30 Jahren

Voriger Artikel
Warten auf „Matthiesens Töchter“
Nächster Artikel
Weltgebetstag führt diesmal nach Kuba

Auf ihre Kinderkrippe mit 48 Plätzen waren die Prohner besonders stolz.

Quelle: Fotos: Harry Hardenberg

Prohn. Mit den Jahren verschwindet vieles aus dem Blickfeld, doch beim Betrachten alter Fotos ist plötzlich alles wieder gegenwärtig. Mit diesem Beitrag soll an einiges in Prohn erinnert werden, was es vielleicht so nicht mehr gibt. Wie war es damals, vor 30 Jahren?

Am 8. Juni 1986 wurde mal wieder die Volkskammer gewählt, es war die neunte Wahl seit Bestehen der DDR. Natürlich erhielten die Kandidaten der Nationalen Front 99,74 Prozent der gültigen Stimmen. Im Vorfeld dieses politischen Ereignisses wurde in der Zeitung über die „großartigen Leistungen“ im sozialistischen Wettbewerb als Antwort auf die Beschlüsse des XI. Parteitages der SED berichtet.

0001djvh.jpg

Auf ihre Kinderkrippe mit 48 Plätzen waren die Prohner besonders stolz.

Zur Bildergalerie

Selbst kleine Dörfer wie Prohn konnten Erfolge vermelden.

Da hatte man das Straßennetz und 2000 Meter Gehwege befestigt. Einen Kindergarten mit 94 Plätzen und eine Kinderkrippe geschaffen. Das „Haus der Dienste“ mit Post, Friseur und DLK-Annahmestelle möchte keiner mehr missen, genauso wie die Arzt- und Zahnarztpraxis. Für alle nicht Eingeweihten: DLK heißt Dienstleistungskombinat. Auch die Kultur kam nicht zu kurz. Jugend- und Veteranenklub sowie der Klub der Werktätigen boten in nur einem Jahr mit mehr als 100 Veranstaltungen ein reichhaltiges Programm. Versteht sich, dass die Einwohner überall tüchtig mit angepackt hatten. Der wichtigste Betrieb in Prohn war der LPG-Kooperationsverband. Auch dort gab es hohe Zielstellungen. So sollten in dem Jahr 60 Getreideeinheiten je Hektar geerntet werden.

Was blieb sonst noch zu tun? Eine ganze Menge, wenn man nur an das Wohnungsbauprogramm dachte. Seit dem VIII. Parteitag 1971 wurden im Dorf 134 Wohnungen gebaut, darunter auch 28 Eigenheime. An diesen guten Ergebnissen wollte man in den nächsten Jahren dranbleiben. Doch bekanntlich kam alles anders. Aber so, wie es sich die meisten 1986 nicht vorstellen konnten.

Prohn zwischen Vergangenheit und Gegenwart

2031 Menschen leben derzeit in Prohn (Stand 2015). Damit hat sich die Zahl der Bewohner seit 1990 verdoppelt. Prohn profitiert hierbei auch von der günstigen Lage nahe Stralsund.

1240 wird der Ort erstmals urkundlich erwähnt. Die Urkunde bestätigte der jungen Stadt Strahlow ihren neuen Namen Stralsund.

Benannt wurde Prohn wahrscheinlich nach dem slawischen Gott Perun.

1990 fand im Juni die 750-Jahr-Feier mit großem Festumzug in Prohn statt. Seit 2011 gehört der Ort durch die Kreisgebietsreform zum Landkreis Vorpommern-Rügen.



Harry Hardenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.