Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Einweihung des Schlosses mit Shantymusik

Hohendorf Einweihung des Schlosses mit Shantymusik

Nach mehr als fünf Jahren Leerstand und einer aufwendigen Grundsanierung lud das herrschaftliche Anwesen Schloss Hohendorf am Sonntagmorgen zu einer Matinee ein.

Hohendorf. Nach mehr als fünf Jahren Leerstand und einer aufwendigen Grundsanierung lud das herrschaftliche Anwesen Schloss Hohendorf am Sonntagmorgen zu einer Matinee ein. Der 12-köpfige junge Shantychor „Die Blowboys“ trug zur Einweihung des unter Denkmalschutz stehenden Schlosses vor mehr als 150 geladenen Gästen aus der Region traditionelle und internationale Seemannslieder vor. In außergewöhnlicher, anspruchsvoller Vierstimmigkeit fand das Konzert in dem fast fertiggestellten Veranstaltungsraum des Schlosses vor begeistertem Publikum statt.

„Dies ist der Auftakt einer Reihe neuer, anspruchsvoller Kulturveranstaltungen, die regelmäßig in dieser privaten Residenz stattfinden werden“, erklärte Christina Naujok, Geschäftsführerin der Immobilien-Projekt- und Vertriebsgesellschaft Rosehr Projekte GmbH & Co. KG. Kultur in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock sollen künftig das Leben im Schloss prägen.

na

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Der Band-Leader kommt mit seinen Musikern in die Hansestadt – und wird eine Hommage an Udo Jürgens spielen / Zu Hause kümmert er sich um Vögel – auch aus Rostock

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.