Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ergebnisse geförderter Projekte zu sehen

Landsdorf Ergebnisse geförderter Projekte zu sehen

8,3 Millionen Euro Fördermittel bekommt der Bereich Nordvorpommern aus dem EU-Förderprogramm zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft – „Leader“.

Landsdorf. 8,3 Millionen Euro Fördermittel bekommt der Bereich Nordvorpommern aus dem EU-Förderprogramm zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft – „Leader“. Seit dem 1. Juli 2015 ist die Region dabei, entsprechende Projekte herauszuarbeiten. Mittlerweile hat die Lokale Aktionsgruppe (LAG) die erste Vorhabenliste beschlossen. Viele dieser Projekte sind gut gestartet und befinden sich in der Realisierungsphase.

Am 3. Juni findet der diesjährige öffentliche Workshop der LAG Nordvorpommern im Gutshaus Landsdorf statt, um das vergangene „Leader“-Jahr Revue passieren zu lassen, sich auszutauschen und neue Anknüpfungspunkte zu finden.

Auf diesem Workshop wollen die Akteure neben den ersten Ergebnissen ausgewählter Vorhaben auch die Hürden und Herausforderungen der Antragstellung aufzeigen sowie die Strategie und verschiedene Fördermöglichkeiten außerhalb von „Leader“ vorstellen. Da wurden interessante Referenten eingeladen. Beispielsweise wird das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung MV die Initiative Neue Dorfmitte vorstellen. Die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern beleuchtet ihre Aktivitäten im ländlichen Raum. Die regionale Entwicklungsagentur erläutert das Modellvorhaben „Land(auf)Schwung“ (die OZ berichtete).

Alle interessierten und engagierten Bürger sind herzlich eingeladen, an diesem Workshop teilzunehmen. Die Veranstaltung findet im Gutshaus Landsdorf (zwischen Tribsees und Bad Sülze) in der Dorfstraße 63 statt, und das in der Zeit von 14 bis 18.30 Uhr.

Die Teilnahme am Workshop ist selbstverständlich kostenfrei, bedarf aber aus organisatorischen Gründen einer vorherigen Anmeldung. Diese kann telefonisch oder auch per E-Mail erfolgen: Karen Hoppenrath, ☎ 03831/ 357 1275, karen.hoppenrath@lk-vr.de, oder Katharina Bötzer, ☎ 03831/3571277, katharina.

boetzer@lk-vr.de oder per Fax an ☎ 03831/357441250.

Detailliertes Programm: auf der Internetseite des Landkreises Vorpommern-Rügen unter www.lk-vr.de unter dem Menüpunkt Leader in Nordvorpommern/Aktuelles.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Gut 35 Millionen Google-Treffer finden sich zu Bob Dylan. Rund 100 Millionen Tonträger soll der legendäre Musiker verkauft haben - und damit weniger als Taylor Swift oder Justin Bieber. Doch mit schnöden Zahlen lässt sich das Kulturphänomen Dylan ohnehin nicht erfassen.

mehr
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.