Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Gemüsequark, viel Vollkorn und Obstsalat

Velgast/Tribsees Gemüsequark, viel Vollkorn und Obstsalat

Die bundesweite Aktion „Gesundes Pausenbrot“ startet in Tribsees und Velgast.

Voriger Artikel
Besuchshunde bringen kranken und alten Menschen Freude
Nächster Artikel
Steuer für Zweitwohnung bleibt stabil

Die Velgaster Grundschulkinder hatten sich gestern den Tisch reich und gesund gedeckt.

Quelle: Suse Senneke

Velgast. Lehrer und Helfer sorgten gestern in der Velgaster Grundschule für strahlende Augen und volle Bäuche: Gemeinsam mit 50 fleißigen Schülern schmierten sie leckere Pausenbrote und zeigten, wie viel Spaß gesunde Ernährung machen kann.

Bei der Aktion „Gesundes Pausenbrot“ — initiiert und gesponsert von der irischen Buttermarke Kerrygold — entstanden viele fantasievolle Pausenbrote, gesunder Gemüsequark, bunter Obstsalat und leckere Milchshakes — ganz nach dem Geschmack der Kinder.

„Ein Frühstück aus frischen Zutaten wie Vollkorn, Butter, Salat, Wurst, Käse und Obst halte ich für einen aktiven Start in den Tag unentbehrlich“, betonte Grundschullehrerin Monika Roos, die sich für die Aktion in Velgast stark gemacht hat. Die Rezepte, die gemeinsam mit den Kindern entstanden sind, sollen nun übrigens in einem „Kochbuch à la Grundschule Velgast“ gesammelt werden...

Bereits am Dienstag stand die große Pause der Heinrich-Bandlow-Grundschule in Tribsees ganz im Zeichen des Pausenbrots. Dabei entstanden ebenfalls Kreationen, die nicht nur lecker, sondern auch gesund waren. Den Kindern um Lehrerin Katja Gräfnitz ging es darum, ihren Mitschülern eine gesunde Ernährung im wahrsten Sinne des Wortes schmackhaft zu machen. Die Lebensmittel wurden vom örtlichen Netto-Markt zur Verfügung gestellt.

Vielen Kindern fehlen morgens der Appetit oder die Zeit zum Frühstücken. „Aus diesem Grund ist ein vitaminreiches Pausenbrot mit einer bunten Zutatenmischung besonders wichtig. Dazu gehören zum Beispiel Vollkorn als Lieferant von Mineralstoffen, Milchprodukte für den Kalziumhaushalt des Körpers und natürlich Obst und Gemüse mit reichlich Vitaminen“, so Susanne Seidler von der Gesellschaft für Public Relations aus Hamburg, die dieses Projekt betreut. 110 Schüler nutzten in der Trebelstadt die Möglichkeit, das lecker zurecht gemachte Brot gleich zu verspeisen.

Kerrygold initiiert die bundesweite Aktion zum dritten Mal. 2013 werden sich insgesamt rund 100 000 Kinder an Schulen und Kitas mit gesunder Ernährung beschäftigen.

Informationen unter www.gesundespausenbrot.de.

Rezept für gesunde Pause
Zutaten:

etwas Butter

zwei Scheiben Vollkornbrot

vier Esslöffel Frischkäse

eine Handvoll Blaubeeren

ein paar frische Erdbeeren

etwas Honig

Zubereitung:

Das Brot mit Butter bestreichen. Die Blaubeeren mit einer Gabel etwas zerdrücken, mit dem Frischkäse verrühren, mit etwas Honig verfeinern und die Brothälften damit bestreichen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden und das Brot damit belegen.

 

Suse Senneke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stralsund
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.