Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Gestohlene Bänke werden ersetzt

Velgast Gestohlene Bänke werden ersetzt

Zwei im letzten Herbst in Velgast gestohlene Bänke werden jetzt durch die Gemeindearbeiter wieder ersetzt.

Voriger Artikel
Bäckerei Kühl übernimmt Velgaster Filiale
Nächster Artikel
Pralles Beratungsprogramm für Stadtvertreter

Norbert Schulzki, Wolfgang Wagner und Klaus Götz (v.l.) haben gestern eine neue Bank zwischen Altenhagen und Starkow aufgestellt. Die alte war im Herbst von Unbekannten gestohlen worden.

Quelle: Fotos: Reinhard Amler

Velgast. Zwei im letzten Herbst in Velgast gestohlene Bänke werden jetzt durch die Gemeindearbeiter wieder ersetzt. Gestern waren Norbert Schulzki, Wolfgang Wagner und Klaus Götz dabei, eine Sitzgelegenheit auf dem Weg zwischen den Ortsteilen Altenhagen und Starkow zu montieren. „Wir werden sie richtig einbetonieren, damit sie lange stehen bleibt und nicht mehr von Dieben abtransportiert werden kann“, sagt Klaus Götz. „Außerdem sind die Bänke jetzt beschriftet, so dass jedermann sehen kann, wem sie gehören“, fügt er hinzu. Die zweite Bank erhält ihren Standort ebenfalls wieder an ihrer alten Stelle, auf dem Weg zwischen Altenhagen und Manschenhagen. Die Bänke werden gern von Spaziergängern genutzt. Von den Sitzgelegenheiten aus hat man einen schönen Blick in die Landschaft. ra

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Verlagshaus Stralsund

Apollonienmarkt 16
18439 Stralsund

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Benjamin Fischer
Telefon: 0 38 31 / 20 67 40
E-Mail:  stralsund@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.