Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Graben soll schützen vor Hochwasser

Starkow Graben soll schützen vor Hochwasser

Gemeinde Velgast investiert 82000 Euro in Starkow

Voriger Artikel
Kalender mit historischen Ansichten
Nächster Artikel
Richtkrone für das neue Altenpleener Schulhaus

Der neue Graben ist jetzt fertig, er soll Starkow vor einem weiteren Hochwasser schützen. FOTO: SUSANNE SENNEKE


Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

OZ Premium

OZ Premium

34,45 € im Monat

Bereits gekauft?

OZ Digital

OZ Digital

21,45 € im Monat

Bereits gekauft?
OZ Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
OSTSEE-ZEITUNG lesen ab 8,95 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz
Silke Buettler und Christoph Haller, ein Hafenstädter mit brasilianisch-portugiesischen Wurzeln, dekorieren die aufgebauten Buden für den Weihnachtsmarkt in der Sassnitzer Altstadt. FOTO: UDO BURWITZ

In der Sassnitzer Altstadt wird ab morgen mit Väterchen Frost eine russische Weihnacht gefeiert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Zwischen Sund und Trebel
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.